10 Jahre Bruck Technologies


Auf in die Zukunft – Mit einem kleinen Rückblick dürfen wir Sie im neuen Jahr begrüßen! 

Am 15. Dezember 2005 waren es 10 Jahre, daß Dipl.Ing. Paul Bruck, damals noch Geschäftsführer der Datalogic Central Eastern Europe mit Sitz in Wien, gemeinsam mit seiner Frau Dipl.Ing. Katharina Bruck die Osteuropa Organisation der Datalogic im Rahmen eines Management Buyouts übernommen hat!

Datascan Russland wurde 1990 gegründet, Datascan Polen 1991, Datascan Tschechien 1993 und Datascan Ungarn ebenfalls 1993. Diese 4 Firmen stellen einen wesentlichen Bestandteil der Bruck Technologies Gruppe dar!

Die Bruck Technologies verfügt heute darüber hinaus über Niederlassungen in Deutschland, Slowenien, Rumänien, Ukraine und Weissrußland und ist damit das einzige Unternehmen im Barcode und RFID Umfeld, daß in Zentral- und Osteuropa über ein beinahe flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetzwerk verfügt!

Bruck Technologies ist Vertriebspartner von Zebra Technologies, Datalogic, Intermec, Toshiba, Texas Instruments, Feig Elelektronik, Aldan Systems, Label-Aire, Printronix, Metrologic, Fargo und Cisco und verfügt damit über Hard- und Software Know How sowie über umfangreiche Applikationserfahrung.

Wir sind von den meisten Herstellern auch zertifizierter Service Partner und bieten umfangreiche Beratungen und Dienstleistungen in vielen Unternehmensbereichen an.



15 Jahrfeier der Datascan Moskau

Vor 15 Jahren, am 24. Dezember 1990, wurde die Datascan Moskau als Joint Venture von Datalogic und einem wissenschaftlich technischem Jugendzentrum gegründet! Mit Unterstützung von Romano Volta, Gründer und Hauptaktionär der Datalogic, hat Dipl.Ing. Paul Bruck dieses Unternehmen ins Leben gerufen!

Zu diesem Zeitpunkt kannte man in der ehemaligen UdSSR keinen Strichcode! Also wurde die Gründung der Organisationen Uniscan, EAN Russland (heute GS1) und AIM Russland unterstützt.

Nikolai Pupkov, der 1991 als Geschäftsführer die Agenden der Datascan übernahm, und Paul Bruck werden deshalb gerne die Gründungsväter der russischen Barcodeindustrie genannt und sind bei Uniscan Russland auch noch heute im Aufsichtsrat!

1995 wurde im Rahmen eines Management Buyouts die Datascan Moskau von Paul Bruck übernommen und stellt heute einen wichtigen Bestandteil der Bruck Technologies/Datascan International Gruppe dar!



Fachkonferenz in Moskau

Anläßlich der 15 Jahr Feier von Datascan Moskau wurde für Kunden und Partner am 22.12. von Bruck Technologies und Datascan Moskau eine Konferenz organisiert, an der mit Unterstützung namhafter Auto-ID Hersteller Neuestes aus der „Barcode und RFID Welt“ vorgestellt wurde! Die Spezialisten der Datascan Moskau präsentierten erfolgreiche Projekte aus den Bereichen Textilindustrie, Holzverarbeitung, Chemie und Logistik im Lebensmittelbereich.

Beinahe 100 Teilnehmer besuchten die Konferenz und blieben dann auch zur feierlichen Abendveranstaltung! Seitens der Lieferanten waren Mitarbeiter von Intermec, Symbol und CAB anwesend. Zebra Technologies war Mitsponsor der Konferenz.


Der Kontakt in ihrem Land  
 
Bruck Technologies 
Österreich – 01 69088-0
Bruck Technologies 
Deutschland – 06188 99 54-0
und
Datascan International ist in fast allen Zentral- und Osteuropäischen Ländern vertreten! 

Besuchen sie unsere 7 sprachige Homepage http://www.brucktech.com und finden sie mehr heraus über innovative Lösungen mit Barcode & RFID Lösungen der Bruck Technologies/Datascan International Unternehmensgruppe!

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap