📣

42 neue Anbieter im Bereich WMS-LVS auf www.speditionssoftware-vergleich.de

Plattform speditionssoftware-vergleich.de setzt auf die bewährte Technologie von IT-Matchmaker®

Neue Plattform "Speditionssoftware-Vergleich"

Neue Online Software-Rechercheplattform für Speditionen und Logistiker verfügbar!

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum 3. eCommerce Logistik-Day

Save the Date: 26. September, Wien

Branchentreff für eCommerce & Logistik am 26. September in Wien

20. August 2018 10:44
Branchentreff für eCommerce & Logistik am 26. September in Wien

Beitrag bequem vorlesen lassen:

  • Der eCommerce entwickelt sich ungebremst – droht der Infarkt?
  • Im Fokus am 3. eCommerce Logistik-Day 2018: „Urban Distribution“, „Blockchain“

Am 26. September 2018 wird Wien zum dritten Mal in Folge zum Treffpunkt der Logistiker in E-Commerce und OmniChannel-Handel: Der 3. eCommerce Logistik-Day von LOGISTIK express und dem Institut des Interaktiven Handels (IDIH) verspricht ein breites Themenspektrum für Händler, aber auch Dienstleister, Logistikberater, Hardwareanbieter, Automatisierungsspezialisten und Immobilienentwickler – nicht zuletzt dank Top-Referenten aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Wird die Logistik zur Wachstumsbremse für den OmniChannel? Wie wird der eCommerce die Logistik revolutionieren? Wo liegen die Herausforderungen für den Online- und Multi-Channel-Handel? Werden Technik und Mensch die Zukunft des Handels noch managen?

Antworten, praxisnahe Tipps und Anregungen dazu liefern die Referenten von DHL Paket, KNV Logistik, KNAPP AG, Böwe Systec, DLH Real Estate, Tiramizoo, Topsystem, Dynamic Plus, Reinecke & Associates, GreyOrange, ARBOR.

„In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders darauf, mit „Urban Distribution“ und „Blockchain in der Logistik“ den Fokus auf zwei sehr zukunftsweisende Trendthemen zu legen.“, so Mitveranstalter Markus Jaklitsch und Herausgeber des Fachmediums LOGISTIK express des eintägigen Fachevents.

Holen Sie sich Networking pur sowie Denkanstöße für ein gesundes Umsatzwachstum im Zeitalter von Digitalisierung und Vernetzung. Die vollständige Agenda des 3. eCommerce Logistik-Day kann hier als auch auf Xing-Events eingesehen werden.

Erleidet die Logistik einen Infarkt oder rettet eine Operation am offenen Herzen?
„Viele Händler haben ihre digitalen Angebote online sowie in den Filialgeschäften in den vergangenen Jahren stark ausgebaut und sich der logistischen Herausforderung gestellt, kanalübergreifende und vernetzte Serviceangebote zu stemmen. Die Grenzen verschwimmen immer mehr.“, beobachtet der E-Commerce-Experte Bernd Kratz, Geschäftsführender Gesellschafter der Managementberatung EMA GmbH und federführender Organisator des eCommerce Logistik-Day.

Darüber hinaus entwickelt sich der eCommerce aber ungebremst. Für die nächsten Jahre werden 12 Prozent jährliches Wachstum in Deutschland und 8 Prozent in Österreich prognostiziert. Nicht nur in der KEP-Branche (Kurier-Express-Paket), sondern auch bei den Logistikzentren der eCommerce-Unternehmen bedeuten 8-12 Prozent jährliches Umsatzwachstum einen Bedarf von 8-12 Prozent mehr Logistikern, aber woher nehmen? „Eine Automatisierung in den Logistikzentren wird unabdingbar – und das möglichst bald. Die Logistik erleidet gerade einen Infarkt – es wird am „offenen Herzen“ operiert werden müssen.“, sagt Kratz als langjähriger Geschäftsführer / Vorstand der eCommerce-Branche und Gesellschafter des Instituts des Interaktiven Handels GmbH. Am 3. eCommerce Logistik-Day am 26. September 2018 in Wien liefert er konkrete Handlungsempfehlungen, um einen Exitus zu vermeiden.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Diskutieren Sie am 26. September 2018 in Wien mit Brancheninsidern über die Zukunft des Handels, die notwendige Prozessumstellung an innerbetrieblichen Abläufen, neue Wege zur agilen und kundenorientierten Logistik – auch in den nachgelagerten Versand- und Zustellprozessen

Austragungsort der Tagesveranstaltung mit Fachvorträgen, Best-Practice Beispielen und Podiumsdiskussionen ist die „ALBERT HALL“ – Albertgasse 35, 1080 Wien.


Programm und Anmeldung über Xing

Programm und Anmeldung

 

Rückfragen an:
Markus Jaklitsch | LOGISTIK express®, Hameaustraße 44, 1190 Wien, Austria
Tel.: +43 676 7035206 | E-Mail: m.jaklitsch@logistik-express.at

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Beiträge, Referentenstatements, Videos und Bildergalerien zum 3. eCommerce Logistik-Day 2018 finden Sie unter https://network.logistik-express.com/.

Anmerkung: Ende September (statt Anfang Sept.) aktivieren wir unser neues B2B Network – ein umfangreiches Job / Firmen / Branchenportal –  mit News zum eCommerce Logistik-Day, Messe LogiMAT und weiteren Events. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung kundtun und über unser Presseservice unser Informationsangebot mitgestalten. Gerne informiere ich Sie persönlich am 3. eCommerce Logistik-Day in Wien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Die nächste LOGISTIK express Ausgabe publizieren wir Anfang/Mitte Oktober 2018.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken lt. Google Analytics 

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren