Indien-Offensive bei Emirates

Emirates erweitert das Angebot von Dubai nach Indien

Bei Emirates Airline greift in diesen Tagen eine Indien-Offensive Platz. Passagieren und Frachtkunden stehen im Winterflugplan 31 zusätzliche Flüge von Dubai zu Zielen in Indien zur Verfügung. Mumbai wird ab sofort fünfmal täglich angeflogen. Nach Delhi stehen ex Dubai jetzt 25 Flüge in der Woche bereit. Auf der Mumbai-Route erhöht sich die wöchentliche Frachtkapazität auf 641 Tonnen, denen knapp 390 Tonnen auf der Verbindung nach Delhi gegenüberstehen.
Nach Bangalore wurde das Angebot um 5 Dienste auf 20 Kurspaare in der Woche erhöht.Hydrabad ist ab Dezember dreimal täglich mit Dubai verbunden. Kochi und Chennai werden mit sofortiger Wirkung 19- und 10-mal in der Woche angeflogen. Das Gesamtangebot von Emirates im Indien-Verkehr umfaßt jetzt 163 Flüge in der Woche zu 10 Destinationen, darunter Ahmedabad, Thiruvananthapuram, Kolkata und Kozhikode.

Quelle: Österreichische Verkehrszeitung

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap