Konsequenter Blick auf KundenbedĂŒrfnisse
| | |

Konsequenter Blick auf KundenbedĂŒrfnisse

Toyota Material Handling Europe und Gideon schließen strategische Kooperationsvereinbarung fĂŒr neue automatisierte Logistiklösungen. Heutzutage besteht am Markt eine zunehmende Nachfrage nach einfachen, autonomen Lösungen mit selbstnavigierenden GerĂ€ten und einfacher Benutzerschnittstelle. Dieser Nachfrage entgegenkommend hat Toyota Material Handling Europe eine Kooperationsvereinbarung mit Gideon – einem in Zagreb ansĂ€ssigen Technologieunternehmen, das modernste Softwarelösungen fĂŒr Lokalisierung und Steuerung…

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme
| | |

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme

Mit ihrem Auftritt auf der LogiMAT reflektieren internationale Fördertechnikhersteller und Systemintegratoren die gegenwĂ€rtige Branchentendenz, die GeschĂ€ftsfelder auf ganzheitliche Lösungsangebote inklusive Robotik, mobiler Fördertechnik und Software aus einer Hand auszuweiten. Als aktuelle Trendsysteme bei den Hardware-Exponaten lassen sich neue Palettenshuttles und HĂ€ngefördertechnik fĂŒr die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen identifizieren. Mit ihrem umfassenden Produkt- und Leistungsangeboten…

Umweltfreundliche Bodenmarkierungen
| |

Umweltfreundliche Bodenmarkierungen

Mit einer akkubetriebenen Markiermaschine kann die Bastra Markierungs GmbH abgasfrei Bodenmarkierungen applizieren und dabei auch umweltfreundliche Farbe auftragen. Die E-Maschine ist auch fĂŒr lösemittelfreie Farbe ausgelegt und damit nicht nur fĂŒr Markierungen in Lager- und Produktionsbereichen im Lebensmittelsektor oder fĂŒr CO2-neutrale Bauprojekte ideal. „Beim Bau von Industrie- und Produktionshallen kommen zunehmend umweltvertrĂ€gliche Materialien und erneuerbare…

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!
| |

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!

Speziell zu saisonalen Spitzenzeiten können zusĂ€tzliche Flurförderzeuge erforderlich sein, denn mangelnde Transportmöglichkeiten bremsen den Output der Mitarbeiter. Ein effizienter Warenfluss ist aber in jedem Unternehmen essentiell fĂŒr den GeschĂ€ftserfolg. Knapp vor Ostern bietet Toyota Material Handling daher im Rahmen einer Aktion eine gĂŒnstige Möglichkeit zur Kurzzeitmiete von Flurförderzeugen. Die Mietstaplerflotte des Komplettlösungsanbieter ist so umfangreich…

LogiMAT 2024: KI erweitert das Spektrum der Software-Anwendungen
| | | |

LogiMAT 2024: KI erweitert das Spektrum der Software-Anwendungen

Im Software-Bereich setzen die Systementwickler gegenwĂ€rtig verstĂ€rkt auf Integration von KĂŒnstlicher Intelligenz (KI). Auf der LogiMAT 2024 zeigen sie mit ihren Neuvorstellungen, wie mit KI-Algorithmen große Datenmengen analysiert und Muster aufgezeigt werden, um Schwachstellen und EngpĂ€sse zu optimieren. KI-gestĂŒtzte Simulationsmodelle und Datenanalysen steigern die QualitĂ€t von Vorhersagen ĂŒber Auftragslasten im Materialfluss, unterstĂŒtzen eine optimale Anlagendimensionierung…

Tela nutzt 24/7 SAPÂź EWM Service Desk von KNAPP
| | |

Tela nutzt 24/7 SAPÂź EWM Service Desk von KNAPP

FĂŒr einen reibungslosen Betrieb ihrer bestehenden SAPÂź EWM 9.0-Lösung von einem Drittanbieter setzt die Papierfabrik Tela GmbH seit April 2022 auf die Expertise von KNAPP. Mit dem eigenen 24/7 SAPÂź EWM Service Desk unterstĂŒtzt KNAPP IT Solutions GmbH, das Kompetenzzentrum der KNAPP-Gruppe fĂŒr SAPÂź EWM-Lösungen, Tela bei Fragen und Problemstellungen zu ihrem Warehouse Management System…

Movu orchestriert auf der LogiMAT 2024 ein dynamisches Ensemble der Lagerautomation
| | |

Movu orchestriert auf der LogiMAT 2024 ein dynamisches Ensemble der Lagerautomation

stow Group, einer der weltweiten MarktfĂŒhrer in der Entwicklung, Herstellung und Implementierung von hoch entwickelten Lagerlösungen und automatischen Lagersystemen rĂŒckt auf der LogiMAT 2024 seine neue Marke Movu Robotics ins Rampenlicht. Am Stand 3B67 (in Halle 3) prĂ€sentiert Movu eine dynamische TechnologieprĂ€sentation seiner hochmodernen Robotik-Subsysteme. Dieses Ensemble nahtlos integrierter Lösungen wird zeigen, wie Automatisierung und…

stow prĂ€sentiert internationale Kompetenz fĂŒr langlebige, sichere und zuverlĂ€ssige Regal- und Lagersysteme auf der LogiMAT 2024
| | |

stow prĂ€sentiert internationale Kompetenz fĂŒr langlebige, sichere und zuverlĂ€ssige Regal- und Lagersysteme auf der LogiMAT 2024

Auf der LogiMAT 2024, die vom 19. bis 21. MĂ€rz 2024 auf dem Stuttgarter MessegelĂ€nde in Deutschland stattfindet, zeigt stow, der weltweit fĂŒhrende Anbieter von hochentwickelten Lagerlösungen, wie das Unternehmen eine vielfĂ€ltige Palette innovativer und zuverlĂ€ssiger Regalsysteme an Kunden aus allen Branchen liefert. stow gehört zu den grĂ¶ĂŸten Regalherstellern der Welt und ist auf die…

KNAPP prÀsentiert auf der LogiMAT 2024 die mission: zero touch
| | |

KNAPP prÀsentiert auf der LogiMAT 2024 die mission: zero touch

ArbeitskrĂ€ftemangel, steigender Kostendruck, und neue Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit – KNAPP zeigt auf Europas Leitmesse fĂŒr Intralogistik seine Lösung fĂŒr effektive und schnelle Lagerautomatisierung. Ziel der mission: zero touch ist es, komplexe AuftrĂ€ge hochautomatisiert zu erfĂŒllen. Möglich macht dies ein harmonisches Zusammenspiel von Robotik, Software, KI und natĂŒrlich dem Menschen. Viele Vorteile durch intelligente Robotik Die…

Jan Drömer ĂŒbernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik
| | |

Jan Drömer ĂŒbernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik

Die Wahl der Vorstandssitzung war einstimmig: Jan Drömer, Chief Information Officer (CIO) bei ek robotics, ĂŒbernimmt fĂŒr die nĂ€chsten zwei Jahre den Vorsitz des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik. Mit dem Vorstandsvorsitz des Fachverbands reprĂ€sentiert Jan Drömer mehr als 250 deutsche und europĂ€ische Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Fahrerlose Transportsysteme, Flurförderzeuge, Krane und Hebezeuge, Lagertechnik und Stetigförderer….

X-GRIP ordert AutoStore by Element Logic
| | |

X-GRIP ordert AutoStore by Element Logic

Systemintegrator Element Logic implementiert eine weitere AutoStore-Anlage im österreichischen Markt. Die Firma BADX GmbH zĂ€hlt mit ihren Marken X-GRIP und AWORKX zu den fĂŒhrenden Herstellern von Enduro-Reifen und Motorradzubehör. Die BADX GmbH hat Element Logic mit einem AutoStore-Projekt fĂŒr ihr neues Logistikzentrum in der Steiermark beauftragt. Die österreichische Marke X-GRIP ist eine der grĂ¶ĂŸten im…

LogiMAT 2024: Premieren, Innovationen, Neuentwicklungen
| | |

LogiMAT 2024: Premieren, Innovationen, Neuentwicklungen

Auf der LogiMAT 2024 prĂ€sentieren die internationalen Aussteller aller Produktsegmente dem Fachpublikum erstmals zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen fĂŒr effiziente Intralogistik. Bereits im Vorfeld der Messe wurden rund 100 Premieren und Neuvorstellungen angekĂŒndigt. Mit einem Feuerwerk an Innovationen und Neuheiten eröffnet die LogiMAT unter dem Motto „SHAPING CHANGE TOGETHER – Sustainability – AI – Ergonomics“ das…

LogiMAT 2024: Ökonomie und Ökologie Hand in Hand
| | |

LogiMAT 2024: Ökonomie und Ökologie Hand in Hand

Mit dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit reflektiert das Messemotto der LogiMAT 2024 einen Megatrend, fĂŒr den die Aussteller der Internationalen Fachmesse fĂŒr Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement eine Vielzahl an Neuentwicklungen prĂ€sentieren. Die Bandbreite reicht von neuen Flurförderzeugen mit Lithium-Ionen-Technologie ĂŒber Innovationen bei individuellen Verpackungslösungen und wiederverwendbaren AutoID-Lösungen bis hin zu neuen Komponenten mit EnergierĂŒckspeisung fĂŒr automatisierte Lagersysteme. Im…

LogiMAT: Dematic verdoppelt MesseprÀsenz und zeigt innovatives AMR-Showcase
| | |

LogiMAT: Dematic verdoppelt MesseprÀsenz und zeigt innovatives AMR-Showcase

Intralogistikspezialist stellt in Halle 1 an Stand H61 sowie in Halle 10 an Stand C38 aus und zeigt, wie Unternehmen durch Automatisierung die nĂ€chste Leistungsstufe erreichen. Erstmals prĂ€sentiert sich Dematic auf der diesjĂ€hrigen LogiMAT in Stuttgart vom 19. bis 21. MĂ€rz an zwei MessestĂ€nden. Der fĂŒhrende Anbieter fĂŒr intelligente Automatisierungstechnik demonstriert, wie seine innovativen Materialflusslösungen…

Transformation 2.0: Independent Logistics Society holt sich die Leobener 360° Agentur Brainsworld als Partner an Bord
| |

Transformation 2.0: Independent Logistics Society holt sich die Leobener 360° Agentur Brainsworld als Partner an Bord

Die Independent Logistics Society (ILS) und die Brainsworld 360° Agency bĂŒndeln ihre KrĂ€fte. Die Plattform und die Agentur vereinbaren eine langfristige Kooperation mit Mehrwert fĂŒr Partner und Community. Branchen-Expertise trifft auf Brand- und Event-Expertise: FĂŒr die ILS ist die Logistik das Betriebssystem der Welt. Der interdisziplinĂ€re Thinktank diskutiert technologiegetriebene Mega-Trends und ihre Auswirkungen auf die…

StaffelĂŒbergabe bei TGW Logistics: Henry Puhl ĂŒbernimmt als Chief Executive Officer
| | |

StaffelĂŒbergabe bei TGW Logistics: Henry Puhl ĂŒbernimmt als Chief Executive Officer

Am 1. Februar empfing Harald Schröpf seinen Nachfolger als CEO im TGW-Headquarter in Marchtrenk. Mit der offiziellen StaffelĂŒbergabe an Henry Puhl schlĂ€gt Intralogistik-Spezialist TGW Logistics ein neues Kapitel in seiner mehr als 50-jĂ€hrigen Geschichte auf.  Vor seinem Einstieg bei TGW Logistics fungierte Henry Puhl als Chief Technology Officer der KION Group und war zuvor fĂŒr namhafte globale Unternehmen…

REWE begegnet dem ArbeitskrĂ€ftemangel mit automatisierter Lösung fĂŒr Frischwaren von Cimcorp
| |

REWE begegnet dem ArbeitskrĂ€ftemangel mit automatisierter Lösung fĂŒr Frischwaren von Cimcorp

Die REWE Group, einer der fĂŒhrenden deutschen LebensmitteleinzelhĂ€ndler, hat gemeinsam mit Cimcorp, einem Pionier fĂŒr Intralogistiklösungen, im REWE-Logistiklager in Oranienburg, etwa 50 km nördlich von Berlin, ein Projekt fĂŒr ein automatisiertes Fulfillmentsystem fĂŒr Obst und GemĂŒse gestartet. Die Intralogistiklösung von Cimcorp bietet eine zuverlĂ€ssige Kommissionierung von Frischwaren wie Obst und GemĂŒse in Kunststoffkisten. Die Vereinbarung…

LogiMAT 2024: KI als Technologiefaktor effizienter Intralogistik
| |

LogiMAT 2024: KI als Technologiefaktor effizienter Intralogistik

Das Thema KĂŒnstliche Intelligenz und ihre Einbindung in die aktuellen Produkt- und Lösungsentwicklungen bestimmt weite Teile des Messegeschehens auf der LogiMAT 2024. Die SchlĂŒsseltechnologie ist fester Bestandteil der Intralogistik und in diesem Jahr prĂ€gend sowohl fĂŒr das breite Anwendungsspektrum der prĂ€sentierten Neu- und Weiterentwicklungen als auch fĂŒr das Rahmenprogramm der Fachmesse. Mit ChatGPT ist KĂŒnstliche…

WITRON-Kunden vertrauen auf QualitÀt und Wirtschaftlichkeit
| | |

WITRON-Kunden vertrauen auf QualitÀt und Wirtschaftlichkeit

Trotz einer weltweit nicht einfachen geopolitischen Situation ist es WITRON gelungen, den Rekordumsatz des Jahres 2022 im GeschĂ€ftsjahr 2023 nochmals um 8,34 Prozent auf jetzt 1,3 Milliarden Euro zu steigern. Die Anzahl der Mitarbeiter wuchs gruppenweit von 5.900 Mitarbeiter auf 7.000 Mitarbeiter. Nach Aussage von WITRON-FirmengrĂŒnder und Inhaber Walter Winkler zeigt sich daraus deutlich das…

Element Logic expandiert Richtung SĂŒdosteuropa
| | |

Element Logic expandiert Richtung SĂŒdosteuropa

Systemintegrator Element Logic erweitert seine Vertriebs- und Service-AktivitĂ€ten mit einem neuen Standort in Graz Element Logic, weltweit erster AutoStore- und fĂŒhrender Systemintegrator, stĂ€rkt seine Vertriebsposition und eröffnet eine neue Niederlassung im österreichischen Graz. „In Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien und RumĂ€nien haben wir in den vergangenen Jahren knapp 30 AutoStore-Systeme installiert und die Nachfrage…

Zero-Touch – Green – KI: SAP Next Level Intralogistik mit IGZ
| | | | | |

Zero-Touch – Green – KI: SAP Next Level Intralogistik mit IGZ

Automatisierung, Nachhaltigkeit und KĂŒnstliche Intelligenz sind omniprĂ€sente Themen und haben massiven Einfluss auf die ZukunftsfĂ€higkeit der Lieferketten. Die LogiMAT, internationale Fachmesse fĂŒr Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, greift diese Herausforderungen 2024 unter dem Motto „Shaping Change Together“ auf. IGZ prĂ€sentiert dabei den Besuchern an zwei MessestĂ€nden wegweisende Lösungen, um die Supply-Chain zukunftsfĂ€hig auszurichten. Toptrends in der Logistik…

| |

Kardex und Addverb werden strategische Partner im Bereich Intralogistik-Software

Kardex ist eine strategische Partnerschaft mit Addverb im Bereich Intralogistik-Software eingegangen. Addverb ist ein in Indien ansĂ€ssiges, global tĂ€tiges Unternehmen fĂŒr die Automation von LagerhĂ€usern. Kardex bringt seine Expertise im Bereich kompakte Lagersysteme in die Partnerschaft ein, wĂ€hrend Addverb mit seiner hervorragenden Technologie zum Management von LagerhĂ€usern zur Zusammenarbeit beitrĂ€gt. Das hochgradig innovative System von…

BITO-Lagertechnik: Trends, News und Highlights auf der LogiMAT 2024  
| | | | | |

BITO-Lagertechnik: Trends, News und Highlights auf der LogiMAT 2024  

Als Komplettanbieter von kundenspezifischen Lager- und Intralogistiklösungen ist die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH zuverlĂ€ssiger Partner fĂŒr Anwender aller Branchen und GrĂ¶ĂŸenordnungen ebenso wie fĂŒr große internationale Systemintegratoren. Der weltweit tĂ€tige Lagertechnik-Spezialist hat das Ziel, die Logistik eines Unternehmens zu dessen Erfolgsfaktor zu machen. BITO BehĂ€ltersysteme Das Thema Kreislaufwirtschaft bekommt in der Intralogistik einen immer höheren Stellenwert….

Kardex Mlog: Winnie Ahrens leitet Bereich New Business
| | |

Kardex Mlog: Winnie Ahrens leitet Bereich New Business

Winnie Ahrens leitet seit Dezember den Bereich New Business bei Kardex Mlog. Die Diplom-Ingenieurin bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Intralogistik-Branche mit. Sie arbeitete fĂŒr verschiedene Unternehmen in leitenden Positionen im Sales-Bereich. Zuletzt verantwortete sie den Vertrieb fĂŒr die DACH-Region bei Dematic. Als Head of New Business will Winnie Ahrens die GeschĂ€ftsentwicklung von…

LogiMAT Campus in Stuttgart | Direkter Weg in die Logistik
| | | |

LogiMAT Campus in Stuttgart | Direkter Weg in die Logistik

Mit dem LogiMAT Campus im Rahmenprogramm der Messe bietet die LogiMAT 2024 NachwuchskrĂ€ften und Unternehmen erstmals ein spezielles Format fĂŒr Matching und Recruiting. Das Karriere- und Networking-Event soll potenziellen NachwuchskrĂ€ften kostenlos die TĂŒren zu einem der vielseitigen Berufsbilder in der Intralogistik öffnen und Unternehmen helfen, qualifizierte FachkrĂ€fte zu gewinnen. Trotz RekordbeschĂ€ftigung, schwĂ€chelnder Konjunktur und mehr…

LogiMAT 2024: Zetes zeigt zukunftsfĂ€hige Lösungen fĂŒr Visibility, RĂŒckverfolgbarkeit und AgilitĂ€t in der Supply Chain
| | | | | | |

LogiMAT 2024: Zetes zeigt zukunftsfĂ€hige Lösungen fĂŒr Visibility, RĂŒckverfolgbarkeit und AgilitĂ€t in der Supply Chain

Zetes prĂ€sentiert auf der LogiMAT vom 19. bis 21. MĂ€rz 2024 in Halle 8, Stand D77 unter dem Motto „Energize your connected Supply Chain“ technologische Innovationen fĂŒr eine resilientere und effizientere Lieferkette. ArbeitskrĂ€ftemangel, Nachhaltigkeit und Kostendruck sind auch in 2024 die großen Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen mĂŒssen. Der Supply Chain Spezialist aus Hamburg unterstĂŒtzt…

LogiMAT 2024 in Stuttgart | Positive Impulse fĂŒr die Intralogistik weltweit
| | | | | |

LogiMAT 2024 in Stuttgart | Positive Impulse fĂŒr die Intralogistik weltweit

Mehr als 1.500 internationale Aussteller prĂ€sentieren mit zahlreichen Weltpremieren auf der LogiMAT 2024 einen vollstĂ€ndigen Überblick ĂŒber das aktuelle Portfolio fĂŒr Effizienz und FlexibilitĂ€t in der Intralogistik. Die Kombination mit einem umfassenden Rahmenprogramm unterstreicht erneut den Ruf der LogiMAT als Messe mit Mehrwert wie auch als fĂŒhrende PrĂ€sentations-, Informations- und Kommunikationsplattform der Intralogistik-Branche. Unter dem…

Mehrfarbige Etiketten helfen, Durchsatz zu optimieren
| | |

Mehrfarbige Etiketten helfen, Durchsatz zu optimieren

Mit wiederaufbereiteter IT-Hardware hat sich die 2007 als Start-Up mit drei Mitarbeitern gegrĂŒndete Cybertrading GmbH mittlerweile zu einem weltweiten Vertreiber mit mehr als 100 Angestellten entwickelt. Die Weichen fĂŒr weiteres Wachstum hat Cybertrading jetzt mit einer neuen Lagerhalle am Unternehmenssitz in Barleben gestellt. Um Lagerung und Kommissionierung zu optimieren, hat ONK wie schon 2019 farbcodierte Barcodeetiketten…

LogiMAT 2024: Toyota lĂ€dt ins „Stadion der Intralogistik” ein
| | | | |

LogiMAT 2024: Toyota lĂ€dt ins „Stadion der Intralogistik” ein

Vom 19.-21.3.2024 begrĂŒĂŸt Toyota Material Handling die LogiMAT-Besucher*innen erneut im „Stadion der Intralogistik“ (Halle 10, Stand G41). Beim WeltmarktfĂŒhrer wird es stapelnde Spitzenathleten, intralogistische Innovationen und zukunftsgerichtete Konzeptstudien sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Automatisierung, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit auf der diesjĂ€hrigen LogiMAT in Stuttgart zu erleben geben. „Erleben Sie selbst, warum Toyota Material Handling im letzten…

Eine neue Ära der Logistik
| | |

Eine neue Ära der Logistik

Australische Super Retail Group entscheidet sich fĂŒr Automatisierungslösung von KNAPP fĂŒr Omnichannel-Retail Das österreichische Technologieunternehmen KNAPP freut sich ĂŒber einen Auftrag der australischen Super Retail Group (SRG). SRG hat KNAPP mit dem Bau eines neuen, automatisierten Lagers einschließlich einer integrierten digitalen Lösung beauftragt – Standort des neuen Lagers ist Melbourne. Die neue Anlage ermöglicht es…

End of content

End of content