Claas kürt Fiege zum „Supplier of the Year“ im Bereich Logistik

Logistikdienste der Fiege-Gruppe sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Agrartechnikunternehmen Claas

Die Trophäensammlung der Fiege-Gruppe hat Zuwachs erhalten. Das Agrartechnikunternehmen Claas hat das Unternehmen auf dem 8. Lieferantentag als „Supplier of the Year“ im Bereich Logistik ausgezeichnet. Damit sei einem quasi „aus dem Stand“  der Sprung an die Spitze der Logistikdienstleister von Claas gelungen, meldet die Fiege-Gruppe in einer Presseaussendung.

Seit Mitte 2010 verantwortet der Kontraktlogistikspezialist Fiege in der Niederlassung Greven-Reckenfeld die Lagerung und Veredelung der Motoren sowie die Belieferung Just-In-Sequence (JIS) der Produktion in Harsewinkel. Zu den Mehrwertdienstleistungen gehören neben der Motorreinigung auch Filtereinbauten und Ölwechsel zur Vorbereitung der Motoren für den Einsatz in der Produktion.

Die Fiege-Gruppe mit Stammsitz in Greven in Westfalen zählt zu den führenden Logistikanbietern in Europa. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Realisierung integrierter, ganzheitlicher Logistiksysteme. Das Unternehmen gilt als Pionier der Kontraktlogistik und  erwirtschaftete im Jahr 2010 mit 20.000 Mitarbeitern an weltweit 210 Standorten einen Umsatz von 1,5 Mrd. Euro.

Quelle:Österreichische Verkehrszeitung
Portal: www.logistik-express.com

Translate »