Besucherrekord beim Tag des Handels. Österreichischer Handelspreis an Luis Drexel vergeben. Ministerin Köstinger im Dialog mit dem Handel.

28. September 2018 12:14

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Lebensmittelhandel, Landwirtschaft und vernetzte Handelslogistik als zentrale Themen beim wichtigsten österreichischen Handelskongress des Jahres.

Mehr als 180 Entscheidungsträger des heimischen Handels diskutierten am 27. September 2018 beim Tag des Handels gemeinsam mit ihren Partnern entlang der Wertschöpfungskette und hochkarätigen Vertretern der Politik darüber, wohin sich der neue Handel entwickelt. Die 14. Auflage des jährlichen Retail-Pflichttermins fand im exklusiven Ambiente der Wiener Albert Hall statt und wurde von Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch eingeleitet.

Das Programm der Veranstaltung war so facettenreich wie noch nie angelegt: Von den spannendsten Retail-Trends im Zukunftsmarkt China über die Kosten der Raumordnung, die Auswirkungen von Handelszöllen, die Potenziale in der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Lebensmitteleinzelhandel bis hin zur Zukunft der Innenstädte spannte sich der Bogen. Auch ein eigener Handelslogistik-Schwerpunkt durfte nicht fehlen, wobei u.a. über Smart Urban Logistics, die Absicherung kritischer Infrastrukturen sowie aktuelle EU-Regulierungen in der Logistik gesprochen wurde.

In jeder Hinsicht herausragend: Luis Drexel wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Einer der zahlreichen Höhepunkte des „Tag des Handels“ war die erstmalige Vergabe des österreichischen Handelspreises für herausragende Leistungen im heimischen Handel. Die Auszeichnung wurde heuer an eine  Persönlichkeit verliehen, die den österreichischen Handel entscheidend geprägt und gestaltet hat: Luis Drexel fast 20 Jahre lang Vorstandsvorsitzender der SPAR AG Österreich und 10 Jahre lang Präsident des Aufsichtsrats. Die Laudatio hielt der Wirtschaftsjournalist Hans-Peter Madlberger. Gerhard Drexel, Sohn des 94-jährigen Luis Drexel und heute Vorstandsvorsitzender von SPAR, nahm die Auszeichnung stellvertretend für seinen Vater entgegen. Er verlas im Anschluss auch einen persönlichen Dankesbrief, der im Saal für große Begeisterung sorgte. Der Handelsverband gratuliert Luis Drexel ganz herzlich.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger: „Lebensmitteln einen Wert geben“
Welche Potenziale gibt es in der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und LEH? Diese Frage stand im Zentrum einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion mit Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger, Handelsverband-Vizepräsident Frank Hensel, Contrast EY Experte Martin Unger und Hannes Royer, Gründer der Initiative Land schafft Leben. „Jeder landwirtschaftliche Betrieb, der zusperren muss, ist eine Katastrophe. Viele heimische Betriebe, v.a. in benachteiligten Gebieten, stehen vor großen Herausforderungen. Es ist höchste Zeit, dass wir unseren Lebensmitteln wieder einen Wert geben“, appelierte BM Köstinger an die Besucher.

Top-Speaker & hochkarätige Gäste.
Hochkarätigege Speaker wie Elisabeth Köstinger (Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus), Handelsverband-Vizepräsident Frank Hensel, Gerhard Drexel (Spar), Markus Hengstschläger (MedUni Wien), Peter Michael Lingens, Daniel Albrecht (Starke Consulting), Peter Umundum (Österreichische Post), Walter Trezek (CLS), Iris Thalbauer (WKO) und viele mehr präsentierten die neuesten Trends auf der Fläche und innovative Best Practice Beispiele.

Charmant und souverän durch den Tag führte Moderatorin Gabriele Jiresch, Gründerin von retailreport.at. Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei allen Partnern sowie 180 Besuchern – ein neuer Teilnehmerrekord.

Unter den zahlreichen Besuchern waren auch: Walter Bauer (Kapsch), Alfred Berger (Kienbaum), Peter Bernert (Die Brieftaube), Günter Birnstingl (DHL), Jörg Bitzer (EHL Immobilien), Stefan Forsbach (KiK), Eva-Maria Gantar (ÖBOG), Ernst Gittenberger (KMU Forschung), Anton Jenzer (VSG Direktwerbung), Vinzenz Kastner (Accenture), Julius und Alexander Kiennast (Kiennast), Robert Knöbl (Unimarkt), Martin Kowatsch (Das Futterhaus), Martina Kratzer (Dennree), Sigrid Anna Kuhn (MediaMarkt Saturn), Simon Lindenthaler (Lidl), Walter Lukner (Payback), Karl Mayr (Fussl), Josef Pirker (Metro), Franz Radatz (Radatz), Karin Saey (Dorotheum), Alois Schellhorn (WK Tirol), Mario Schwann (McArthurGlen), Roman Schwarzenecker (ACSC), Oliver Seda (Spar), Florian Seikel (Händlerbund), Wolfgang Tratter (Action Retail Austria) Albert Vogl (Carployee), Dieter Wasserburger (Rewe), Thomas Zechner (Markant), Thomas Zehetner (Thalia), uvm.

Einen ausführlichen Nachbericht sowie Pressefotos finden Sie in Kürze HIER.

Rückfragen & Kontakt:
Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Communications Manager
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

Lesen Sie jetzt unser ePaper

Kaufen Sie jetzt Ihre Zeitschrift

Das Ende des Onlineshoppings

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Website Report 2019

Monat: Juni 
Nutzer: 13.124
Sitzungen: 15.013
Seitenaufrufe: 47.324
Absprungrate: 22,83 %

Monat: Mai
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 06. 2019
Nutzer: 79.757
Sitzungen: 93.683
Seitenaufrufe: 208.074

Website Report: Feber/April

Quelle: similarweb.com

CROSS MEDIA SERVICES

Tarife 2020:

Buchungen können Sie auch über unseren SHOP tätigen.

Digitalisierung Frachtlogistik

.

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV