Intelligente Lieferroboter lösen Problem der letzten Meile
| | | | | |

Intelligente Lieferroboter lösen Problem der letzten Meile

Die weltweite Nachfrage nach autonomen Lieferrobotern und Drohnen steigt nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie und den stark expandierenden Online-Handel rasant. Im Land der Mitte sind es Alibaba, Meituan, JD die die Entwicklung und den Einsatz von Robotern z. B. im Lebensmittelbereich vorantreiben. Redaktion: Dirk Ruppik. Die letzte Meile gilt traditionell als teuerster Teil der Transportstrecke…

Online-Supermarkt Knuspr automatisiert Fulfillment Center
| | |

Online-Supermarkt Knuspr automatisiert Fulfillment Center

Rohlik Group investiert bis zu 400 Mio. in die europaweite Automatisierung seiner Fulfillment Center.  Text: Redaktion. Knuspr, der neue Lebensmittel-Lieferdienst in Deutschland, wird im kommenden Jahr sein Logistikzentrum in Garching mit AutoStore – einem automatisierten Lager- und Bereitstellungssystem (ASRS) – ausstatten. Vom Standort Garching aus beliefert Knuspr aktuell München und Umgebung, der nächste Standort Frankfurt…

|

Tag der Logistik: Wir bewegen mehr als Pakete

Ihr wolltet schon immer mehr über die vielfältige Welt der Logistik erfahren? Dann meldet Euch für den Logistik-Lunch am 21. April 2022 – dem Tag der Logistik – an. Via Livestream habt Ihr die einmalige Gelegenheit, Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Logistik zu gewinnen und aktiv Fragen zu stellen. Die Logistik arbeitet Hand-in-Hand mit…

| | |

Hellmann Worldwide Logistics gewinnt Stihl-Megakontrakt

Hellmann Worldwide Logistics hat mit der Stihl Gruppe einen 10-Jahresvertrag geschlossen und sich damit einen der größten Aufträge in der Unternehmensgeschichte gesichert. Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister ab Mitte 2022 die Lagerung der Fertigwaren für Stihl. Um die hohen Kundenanforderungen bedarfsgerecht aus einem Standort heraus abbilden zu können, mietet Hellmann in…

ellen wille vergibt AutoStore-Projekt an Element Logic
| | |

ellen wille vergibt AutoStore-Projekt an Element Logic

Für sein neues Logistikzentrum in Bad Homburg hat Ellen Wille, europäischer Marktführer für Zweithaar-Produkte, den Systemintegrator Element Logic mit der Konzeption und Realisierung einer AutoStore-Anlage mit 62.500 Behälterstellplätzen als zentrales automatisiertes Lager- und Kommissioniersystem für die Kleinteilelagerung beauftragt. ellen wille, THE HAIR COMPANY, ist europäischen Marktführer für Zweithaar-Produkte. Logistik gilt dem Unternehmen als Schlüsselfunktion zur…

| | |

2022 schafft Amazon 6.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland

Wir wachsen weiter und planen, bis Ende des Jahres mehr als 6.000 neue Stellen mit Perspektive für unsere Teams in Deutschland zu schaffen. Damit sind wir auf dem besten Weg, bis Ende 2022 die Zahl von 36.000 Beschäftigten in Deutschland zu erreichen. Wir sind in Deutschland seit über 20 Jahren fest verwurzelt und unterstützen viele…

WITRON-Umsatz meistert erfolgreich die Milliarde
| | | |

WITRON-Umsatz meistert erfolgreich die Milliarde

Als internationaler Marktführer in der automatisierten Lagerlogistik des Lebensmitteleinzelhandels bleibt die WITRON-Gruppe auch im Geschäftsjahr 2021 weiterhin in der Erfolgspur. Mit einem Umsatz-Wachstum von 340 Millionen Euro – was einer Steigerung von gut 48 Prozent zum Vorjahr entspricht – wurde hier erstmals die Milliarden-Grenze überschritten. Mit 600 Neueinstellungen stiegt ebenso die Anzahl der Mitarbeitenden deutlich,…

Klebespezialist hängt an mehrfarbigen Man-down-Etiketten
| | |

Klebespezialist hängt an mehrfarbigen Man-down-Etiketten

Um Material und Fertigwaren zentral an einer Produktionsstätte zu lagern und Transportwege zu vermeiden, hat der Klebespezialist Lohmann am Standort in Remscheid einen Neubau für seine vormals outgesourcten Fertigwaren errichtet. Palettenstellplätze in den Regal- und Blocklagerbereichen hat ONK gekennzeichnet. An 29 Standorten weltweit fertigt Lohmann technische Klebelösungen für verschiedene Industriezweige wie geräuschreduzierende Materialien für die…

Pizza Hut steigert Effizienz in der Kommissionierung um 30 Prozent mit ZetesMedea Voice
| | |

Pizza Hut steigert Effizienz in der Kommissionierung um 30 Prozent mit ZetesMedea Voice

Pizza Hut, eine der größten Restaurantketten der Welt, entschied sich für die Voice-Kommissionierung ZetesMedea, um die operative Flexibilität und Performance in ihrem Logistikzentrum in Israel zu steigern. Technologiebasierte Lösung Pizza Hut, eine der größten Restaurantketten der Welt und internationales Franchiseunternehmen, wurde 1958 in den USA gegründet. Allein in Israel betreibt das Unternehmen 97 Filialen. Bisher…

| |

Spatenstich: Post errichtet innovatives Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf

Sortierleistung von 25.500 Paketen pro Stunde – 70 Millionen Euro Investitionsvolumen. In Wien-Inzersdorf erfolgte heute der Spatenstich für das neue Paket-Logistikzentrum der Österreichischen Post. Auf einer fast 23.000 m² großen Fläche entsteht bis August 2023 das innovativste Logistikzentrum der Post. Das Gesamtareal wird dann neben Österreichs größtem Brief-Logistikzentrum, dem Auslandszentrum, dem LKW-Fuhrpark der Transportlogistik Ost…

| | |

DSV eröffnet Mega-Lager bei Kopenhagen

Bei vielen Unternehmen in Ostdänemark besteht Bedarf an Lagerfläche im Großraum Kopenhagen. Als Reaktion darauf erweitert DSV nun sein Logistikzentrum in Hedehusene, nahe Kopenhagen und direkt an der Autobahn gelegen, um ein riesiges Lager. Mit 95.000 m² wird das neue Gebäude das größte auf dem DSV-Grundstück in Hedehusene sein. Dort befindet sich auch die weltweite…

Virtuelles Logistikzentrum im Wirtschaftsbereich
| |

Virtuelles Logistikzentrum im Wirtschaftsbereich

Virtual Reality und Logistik: Es ist auf den ersten Blick schwierig, eine Verbindung zwischen diesen beiden Begriffen herzustellen. Das liegt aber in erster Linie nur daran, dass unsere Gehirne auf alte Muster programmiert sind und deshalb nicht sofort den Zusammenhang erkennen können. Denn wer sich ein wenig genauer mit dem Thema auseinandersetzt, wird schnell bemerken,…

| | |

Dachser Austria schafft mehr Lagerkapazität in Linz

Dachser Austria erweitert das bestehende Logistiklager mit 20.000 Palettenstellplätzen am Standort Hörsching bei Linz. Bis Mitte November 2022 entsteht ein Zubau mit 10.500 Palettenpositionen auf 5.640 m² Grundfläche, gibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Das Logistikzentrum Hörsching wurde 2008 eröffnet und verfügt über eine Umschlagshalle von 8.000 m² sowie über ein vierstöckiges Büro- und…

Dachser in Linz baut seine Warehouse Kapazitäten aus
| | | |

Dachser in Linz baut seine Warehouse Kapazitäten aus

Hörsching bei Linz 4,3 Millionen Euro in die Erweiterung seines hochmodernen Warehouses und vergrößert damit seine bestehenden Kapazitäten. Die weitere Lager und Logistikfläche hat eine Grundfläche von 5.640 Quadratmeter und bietet zu den bisherigen 20.000 zusätzliche 10.500 Palettenstellplätze. Mit dem Spatenstich am 18. Februar 2022 wurde der Baubeginn offiziell eingeleitet. Die Inbetriebnahme der erweiterten neuen…

|

Zwei Logistikzentren, zwei Top-Manager und 3.600 Mitarbeitende

Am 15. Oktober 1998 ging Amazon.de an den Start, ein Jahr später unser erstes eigenes Logistikzentrum im hessischen Bad Hersfeld. Nur rund zehn Prozent der Deutschen nutzten damals das Internet. Quietschende 56K-Modems waren Standard und Surfen wurde minutengenau abgerechnet. Heute sind schnelle Internetanschlüsse und Flatrates Standard und in Bad Hersfeld arbeiten 3.600 Menschen in mittlerweile…

Automobilzulieferer legt mit digitalisiertem Lager einen Gang zu
| | | | |

Automobilzulieferer legt mit digitalisiertem Lager einen Gang zu

Automobilzulieferer legt mit digitalisiertem Lager einen Gang zu. Um ihre innerbetriebliche Logistik für die Echtzeit-Produktion zu optimieren, hat die Atlas Copco IAS GmbH ein neues Lager in Bretten errichtet, die Lagerverwaltung digitalisiert und auf Pick-by-Voice umgestellt.

| | | | |

Hellmann mit neuem Produkt für den globalen E-Commerce

Hellmann Worldwide Logistics stellt eine Lösung vor, die Firmen weltweit den Eintritt in den US-Markt erleichtert. Das neue Easy eComm-Modell ermöglicht es Unternehmen, die Online-Einkäufe ihrer Kunden in den USA schnell und kosteneffizient abzuwickeln, ohne dass ein Logistikzentrum oder eine Ladenpräsenz in den USA erforderlich ist. Easy eComm wickelt Aufträge virtuell ab und erfordert seitens…

| | | | |

Wie viel Digitalisierung braucht die Logistik?

Linda Wings, Mitarbeiterin am Fraunhofer IML im Team warehouse logistics und Leiterin der RPS-Studie Softwaregestützte Planung personeller Ressourcen im Lager. Personalplanung ist wichtig für Unternehmen. Das gilt auch für die Logistik. Dort kommen in der Regel Waren und Güter an, werden eingelagert, kommissioniert und für den weiteren Versand vorbereitet. Damit das möglich ist und genügend…

| | |

Otto Group bündelt Fulfilment von Hermes und Baur in neuem Unternehmen

Die Otto Group will die Fulfilment-Aktivitäten von Baur und Hermes künftig in einem Gemeinschaftsunternehmen fortführen. Die Otto Group vereint Logistikservices in Oberfranken: Ab dem 1. März – mit Beginn des neuen Geschäftsjahres 2022/23 des Konzerns – entsteht offiziell die Gesellschaft Baur Hermes Fulfilment GmbH & Co. KG. In dieser sollen künftig die Services der im…

| |

Logistikverbund der Otto Group in Oberfranken gewinnt Kontur

Der Logistikverbund der Otto Group im Fulfilment-Bereich gewinnt personell Kontur. Den Vorsitz der Geschäftsführung der Baur Hermes Fulfilment GmbH & Co. KG (heute: Baur Hermes Fulfilment Vorrats-Verwaltungs GmbH & Co KG), dem neuen Gemeinschaftsunternehmen von Hermes Fulfilment und der Baur Gruppe im oberfränkischen Altenkunstadt, wird der Geschäftsführer der Baur-Tochter Baur Fulfilment Solutions (BFS) Andreas du…

| | |

Logistiker DSV meldet Rekordzahlen für 2021

Unterbrechungen der globalen Lieferketten, Hafenüberlastung, Verspätungen und rekordhohe Frachtraten gehörten 2021 zu den meistdiskutierten Themen – sowohl in der Wirtschaft als auch in der Gesellschaft. Das ganze Jahr über waren die Teams von DSV damit beschäftigt Transportlösungen zu finden und die Fracht für ihre Kunden zu bewegen. „2021 war ein gutes, aber auch herausforderndes Jahr für…

Neues AR Racking Hochregal mit optimierten Service für EHLIS
| | |

Neues AR Racking Hochregal mit optimierten Service für EHLIS

AR Racking Zamudio: Februar 2022 – Für das neue Logistikzentrum des spanischen Eisenwaren-Großhändlers EHLIS hat Intralogistik-Spezialist AR Racking die Regalanlage für ein automatisiertes Hochregallager installiert. Die Steigerung der Lagerkapazität gilt als wesentliche Säule der Vertriebs- und Wachstumsstrategie, die der Großhändler für die iberischen Halbinsel aufgelegt hat. Mit dem neuen Logistikzentrum in Illescas, Toledo, hat EHLIS…

| | | |

DB Cargo: Anspruchsvolle Bahnlogistik für Mercedes Benz

DB Cargo Logistics, die Logistiktochter der DB Cargo, hat am 7. Februar das Automotive Logistics Center (ALC) in Bremen eröffnet. Es dient der schienenbasierten Werksversorgung des angrenzenden Mercedes-Benz-Werkes und ist speziell auf die Anforderungen der Batterielogistik ausgerichtet. Eine sogenannte Bahnumschlagsanlage, ein Traileryard sowie eine Batteriehalle ermöglichen zahlreiche bahnlogistische Leistungen. DB Cargo transportiert die Systeme ab…

Modernste Anlagentechnik von SSI Schäfer zur effizienten Bestellabwicklung bei Einhell
| | | |

Modernste Anlagentechnik von SSI Schäfer zur effizienten Bestellabwicklung bei Einhell

Mit dem neuen Logistikzentrum trägt die Einhell Germany AG, bundesweiter Marktführer bei Akku-Rasenmähern und DIY-Stationärwerkzeugen, steigenden Umsatzzahlen in Verbindung mit immer anspruchsvolleren Abnehmern Rechnung. „Wir wollen unseren Kunden nicht nur ausgezeichnete Produktqualität, sondern auch einen zuverlässigen Lieferservice und hohe Produktverfügbarkeit bieten. Auch dies gehört zu den Erfolgsfaktoren eines wachsenden Unternehmens“, so Dr. Markus Thannhuber, Vorstand Technik (CTO) der Einhell Germany AG. Diesen Anforderungen war die zuvor manuell organisierte Logistik auf Dauer nicht mehr gewachsen.

| |

MAWANI stärkt Bestreben des Königreiches, ein globaler Logistikknotenpunkt zu werden

Die saudische Hafenbehörde (MAWANI) hat maßgeblich zur Stärkung des maritimen Sektors des Königreichs Saudi-Arabien im Jahr 2021 beigetragen und dem Land dabei geholfen, sich auf dem weltweiten Schifffahrts- und Frachtmarkt einen Namen zu machen. Im Jahr 2021 hat sich das Königreich besonders umfangreich dafür eingesetzt, ein globales Logistikzentrum zu werden, das drei Kontinente miteinander verbindet….

| | | |

Neubau in Roth stärkt Heinloth in der Kontraktlogistik

Seit September vergangenen Jahres laufen die Bauarbeiten, im September 2022 soll der Betrieb aufgenommen werden: Bei Heinloth – the logistic experts in Roth bei Nürnberg entsteht derzeit ein neues Logistikzentrum. Mit dem Projekt baut das Unternehmen den Bereich Kontraktlogistik konsequent aus und bekennt sich damit auch klar zu seinem mittelfränkischen Heimatstandort. „Die gute Anbindung Mittelfrankens…

Dachser setzt auf Nachhaltigkeit
| | | | |

Dachser setzt auf Nachhaltigkeit

Sicherheit und Umweltschutz sind für Industrie und Handel heute mehr denn je bedeutende Kriterien bei der Auswahl eines Logistikunternehmens. Als wichtiges Glied der Wertschöpfungskette soll der Dienstleister das Markenimage des Auftraggebers und des Empfängers positiv verstärken. Die zuverlässige und termingerechte Beförderung der Ware sowie eine hohe Servicequalität gelten dabei als gesetzt. Dachser arbeitet schon seit…

| | |

Konzernweiter Paketrekord bei der Österreichischen Post

Die Österreichische Post befördert in insgesamt neun Ländern Pakete sowie Paletten. Und zwar in Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Österreich, Serbien, Slowakei, Ungarn und der Türkei. Über alle Töchter hinweg beliefen sich die Paketmengen 2021 auf 452 Mio. Stück. Die meisten Sendungen transportierte die Tochtergesellschaft Aras Kargo in der Türkei – nämlich 217 Mio. Pakete….

| | |

Immer mehr Logistikbetriebe am Flughafen Wien

Der Flughafen Wien (VIE) verzeichnete weiterhin massive Passagiereinbrüche und zählte mit 10,4 Mio. Fluggästen im Jahr 2021 immer noch um 67,1 Prozent weniger Reisende im Vergleich zum Vorkrisenniveau (2019). Gesunken sind im Vergleich zu 2019 sowohl das Passagieraufkommen im Transferverkehr (-65,0%) als auch die Anzahl der Lokalpassagiere. Die Anzahl der Starts und Landungen ging um…

End of content

End of content