LOGISTIK express Journal 1/2023
| | |

LOGISTIK express Journal 1/2023

Wir wünschen viel Freude mit unserer informativen LOGISTIK express Ausgabe 1/2023 Text-Auszug: Der Handel ist der Beschäftigungs- und Wirtschaftsmotor der Republik Österreich. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen des Einzelhandels in Österreich / LOGISTIK express hat sich für Sie bei Interessensvertretern (BMÖ, BVL, WK, ZV, VNL) umgehört, worauf wir uns unmittelbar und in absehbarer Zeit…

| | |

Erster Volta Zero-Pilot-Lkw bei DB Schenker Europe

DB Schenker hat den ersten Volta Zero-Pilot-Lkw präsentiert bekommen, der am europäischen Praxistest teilnimmt. Bei einem Besuch des Werks von Volta Trucks in Steyr war die letzte Prototypen-Generation des vollelektrischen Nutzfahrzeugs in der Vorserie zu sehen. Das Feedback der Fahrer und Transportunternehmer wird in die Serienproduktion des vollelektrischen Trucks einfließen. Cyrille Bonjean, Head of Land Transport…

|

DB Schenker unveils first electric truck

DB Schenker has been presented the first pilot Volta Zero truck taking part in a European field test and the company visited the Volta Trucks’ contract manufacturing facility in Steyr, Austria, to see the final prototype generation of the all-electric Volta Zero truck in pre-production. 150 Volta Trucks will be passed over to DB Schenker…

| | | |

LogiMAT 2023: DB Schenker / DB Cargo

Trends im Schienengüterverkehr sowie Innovationen und Technologien für eine effiziente und nachhaltige Logistik. Das sind Themen, zu denen DB Schenker und DB Cargo vom 25. bis 27. April 2023 auf der LogiMAT (Halle 7 C21) verkehrsträgerübergreifend Transport- und Logistiklösungen präsentieren und zum Gespräch am Gemeinschaftsstand einladen. DB Schenker baut Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsstrategie aus:  Im Fokus…

| |

Jetzt noch mehr Frachtdienste am Flughafen München

Qatar Airways erhöht die wöchentliche Frequenz ihrer Frachtflüge zwischen München und Doha von zwei auf vier Flüge und verdoppelt somit die Kapazitäten. Alle Dienste operieren im Auftrag des Logistikunternehmens DB Schenker. Einer der neuen Umläufe führt von München weiter nach Chicago Rockford und via München zurück nach Doha. Markus Heinelt, Director Traffic Development Cargo am…

| | |

Heuel Logistics setzt Ex-Red Bull-Mann in den Chefsessel

Der gelernte Speditionskaufmann Gerald Mayrhofer, der seit Oktober 2022 bei der deutschen Heuel Logistics Gruppe u.a. die Vertriebsentwicklung, die Kontraktlogistik sowie den Ausbau der See- und Luftfracht verantwortet, ist in die Geschäftsführung des Familienunternehmens berufen worden. „Mit ihm haben wir eine Person gefunden, die sich nicht nur durch eine hohe fachliche Expertise auszeichnet, sondern auch…

HEUEL LOGISTICS baut Geschäftsführung aus
|

HEUEL LOGISTICS baut Geschäftsführung aus

HEUEL LOGISTICS setzt ihre nachhaltige Entwicklung erfolgreich fort und hat Gerald Mayrhofer in die Geschäftsführung berufen. Mit der Erweiterung des Managementboards reagiert das Familienunternehmen auf die gestiegenen Anforderungen seiner Kunden und richtet sich zukunftsorientiert aus. In seiner Funktion verantwortet Mayrhofer seit Oktober 2022 unter anderem die Vertriebsentwicklung und die Kontraktlogistik. Außerdem betreut er den Ausbau…

|

DB Schenker and MSC agree deal biofuel deal

Freight forwarder DB Schenker has agreed a deal with shipping line Mediterranean Shipping Company (MSC) to use ‘12,000 tonnes of biofuel component for all of its own consolidated cargo, less-than-container load (LCL), full-container-load (FCL) and refrigerated containers’. The biofuel in question is derived from used cooking oil. The component will be blended to create roughly…

Weniger Emissionen in der Seefracht: DB Schenker und MSC starten umfangreichen Einsatz von Biokraftstoff
| |

Weniger Emissionen in der Seefracht: DB Schenker und MSC starten umfangreichen Einsatz von Biokraftstoff

Wegweisendes Abkommen für die Zusammenarbeit von Speditionen und Reedereien • Bereits 2023 mehr als 30.000 Container netto emissionsfrei auf den Weltmeeren unterwegs • Einsatz zertifizierter Biokraftstoffe der zweiten Generation für messbaren Beitrag zur Dekarbonisierung der globalen Seefracht. DB Schenker erweitert sein Angebot in der grünen Seefracht deutlich. Gemeinsam mit der weltweit größten Reederei MSC wurde…

Logistik-Schulungspartner QuintLog: Platz 1 im Seminaranbieter-Ranking des Industriemagazins
| | | |

Logistik-Schulungspartner QuintLog: Platz 1 im Seminaranbieter-Ranking des Industriemagazins

QuintLog startet fulminant ins neue Jahr. Im Seminaranbieter–Ranking des Industriemagazins rückt der Schulungsanbieter auf den 1. Platz in der Kategorie Logistik vor. Ing. Christine Reiterer von QuintLog, freut sich sehr über die hervorragende Platzierung: „Mit unserem Ausbildungsangebot für den zweiten Bildungsweg in Logistik und Warenwirtschaft bedienen wir eine Nische. Umso mehr schätzen wir das Top–Feedback…

| | |

Top-Ranking für den Logistik-Schulungspartner QuintLog

Der Wiener Schulungsanbieter QintLog ist im Seminaranbieter-Ranking des „Industriemagazins“ auf den 1. Platz in der Kategorie Logistik vorgerückt. „Mit unserem Ausbildungsangebot für den zweiten Bildungsweg in Logistik und Warenwirtschaft bedienen wir eine Nische“, freut sich Geschäftsführerin Ing. Christine Reiterer. Wie in vielen anderen Branchen herrscht auch in der Logistik ein akuter Fachkräftemangel. Immer öfter gehen…

| |

100 MAN eTrucks für den Logistiker DB Schenker

DB Schenker hat mit dem Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus als erster Kunde eine Vereinbarung zur Übernahme des neuen MAN eTrucks unterzeichnet. Bis 2026 wird der weltweit tätige Logistikdienstleister 100 neue MAN Lowliner und Wechselbrücken-Lkw in seine Flotte aufnehmen. Die ersten Fahrzeuge sollen im ersten Halbjahr 2024 übergeben werden. Cyrille Bonjean, Head of Land Transport bei DB Schenker Europa, sagt: „Wir wollen so früh…

| |

Eine neue IT-Schnittstelle für DB Schenker und Cargolux

Cargolux und DB Schenker haben eine gemeinsame Programmierschnittstelle (API) eingeführt. Diese bietet eine direkte Schnittstelle zwischen den Systemen der beiden Unternehmen zur Erstellung buchbarer Angebote. Die Niederlassungen von Cargolux in Österreich, Spanien und Portugal wurden ausgewählt, um an diesem innovativen Ansatz in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kunden DB Schenker teilzunehmen.  Die API-Schnittstelle ermöglicht es DB Schenker, sein Betriebssystem…

|

Deutsche Bahn board decides to sell DB Schenker

In a meeting of the Supervisory Board of Deutsche Bahn, it was decided that the German conglomerate will begin preparations to sell up to 100% of its shares in DB Schenker. The German rail operator is planning to sell DB Schenker, its logistics division, to focus on its core business in the rail industry and…

|

Deutsche Post ist an DB-Logistiktochter Schenker interessiert

Ein Verkauf der Bahn-Logistik-Tochter DB Schenker wird immer wahrscheinlicher.  Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen.  Die Übernahme wäre ein großer Schritt und würde die Deutsche Post zum Marktführer bei den Speditionen machen – und gleichzeitig wären Konkurrenten wie Maersk oder der dänische Spediteur DSV außen vor. Aktuell tagt der Aufsichtsrat der Bahn, dabei…

| |

Deutsche Bahn prüft Verkauf von DB Schenker

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG (DB) hat dem DB-Vorstand den Auftrag erteilt, einen möglichen Verkauf von bis zu 100 Prozent der Anteile von DB Schenker zu prüfen und vorzubereiten. Über den konkreten Start eines Verkaufsprozesses sowie die Art und Weise einer Veräußerung wird zu einem späteren Zeitpunkt gesondert entschieden. Die Umsetzung der Transaktion würde…

| |

DB Schenker: Grüne Logistik für Porsche Motorsport

DB Schenker und Porsche Motorsport gehen gemeinsam mit einer weltweiten Demo-Tour für den elektrisch betriebenen Rennwagen-Prototyp GT4 e-Performance einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität. Für die Weltreise des E-Racers organisiert DB Schenker die komplette nachhaltige Logistik und nutzt auf insgesamt 13.000 km möglichst umweltfreundliche Transportmittel. Die maßgeschneiderte Logistiklösung für die GT4 e-Performance Tour sieht für…

| | |

ÖSV tourt mit DB Schenker durch ganz Europa

Um die österreichischen Nordischen Kombinierer in der bevorstehenden Saison bestmöglich zu unterstützen, haben der ÖSV und DB Schenker ein ganz spezielles Projekt realisiert: Einen innovativen Servicetruck, der die ÖSV-Stars zu allen Rennen, Trainings und Materialtests quer durch ganz Europa begleitet. Das für den ÖSV maßgeschneiderte Fahrzeug tourt von November bis März durch Finnland, Norwegen, Österreich,…

| |

DB Schenker: Jetzt weltweit CO2-neutrale Luftfracht

Ab sofort haben Kunden von DB Schenker die Möglichkeit, Sustainable Aviation Fuel (SAF) für ihre Lufttransporte von jedem beliebigen Flughafen der Welt unabhängig von Flugzeugtyp und Fluggesellschaft zu wählen. Durch eine entsprechende Zuteilung des Biokraftstoffs ist es möglich, bis zu 100 Prozent der CO2-Emissionen zu vermeiden. Jochen Thewes, CEO von DB Schenker: „Wir sind sehr…

| |

DB Schenker realisiert Großprojekt in Tschechien

DB Schenker eröffnet im kommenden Jahr einen neuen Standort in der Region Prag.  Das hochautomatisierte Fulfillment-Lager wird die Logistikkapazitäten des Unternehmens erweitern und die Lieferzeiten verkürzen. Neben dem Einzelhandel soll das neue Distributionszentrum auch für die Abwicklung von B2C-E-Commerce-Aktivitäten, einschließlich eines umfangreichen Bereichs für Mehrwertdienste, eingesetzt werden. „DB Schenker hat seit seinem Eintritt in den…

| | |

DB Schenker: Neue Kräfte im Top-Management

Zwei internationale Top-Manager verstärken den Vorstand von DB Schenker. Der Niederländer Hessel Verhage (50), der als Executive Vice President „Global Strategy and Transformation“ bei Schenker die Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreibt, übernimmt er zum 1. November zusätzlich den Vorstandsbereich Kontraktlogistik. Der Däne Jakob Wegge-Larsen (45), bislang Finanzvorstand und Senior Vice President der Geschäftseinheit „Ocean & Logistics“…

|

DB Schenker: 2.000 eTrailer für den Landverkehr

DB Schenker treibt die grüne Transformation im Landverkehr weiter voran. Diese Woche unterzeichnete der Logistikdienstleister zusammen mit Trailer Dynamics und der Krone Nutzfahrzeug-Gruppe eine Kooperationsvereinbarung zum Einsatz von eTrailern im europäischen Landverkehr. Wolfgang Janda, Executive Vice President, Head of Network & Linehaul Management bei DB Schenker: „Der Einsatz der eTrailer ermöglicht den vorzeitigen Einstieg in…

| |

DB Schenker und Liefergrün starten Partnerschaft

Schenker Ventures unterstützt Liefergrün künftig bei der Etablierung der emissionsfreien Lieferung als Standard für den E-Commerce. Konkret wird DB Schenker mit dem Unternehmen auf der „middle mile“, also der mittleren Meile zusammenarbeiten. Hierbei handelt es sich beispielsweise um den Versand der Pakete zwischen den Standorten, aber auch um den Versand vom Warenlager eines Online-Shops zu…

| | | |

DB Schenker wird Vorreiter in der Ersatzteillogistik

Bei DB Schenker regnet es bald Ersatzteile aus der Cloud. Als erster globaler Logistiker bietet das Unternehmen ab sofort Ersatzteil-Lieferung via 3D-Druck an. „Produkte aus unserem virtuellen Warenlager sind in kürzester Zeit verfügbar und werden direkt dort hergestellt, wo sie gebraucht werden“, so der Vorstandsvorsitzende Jochen Thewes bei der Produktkonferenz von DB Schenker in Frankfurt….

| |

DB Schenker: 6.300 Megatrailer bis 2029

Im Rahmen der IAA in Hannover haben DB Schenker und Krone den ersten von 200 Krone Mega-Linern für das französische Netzwerk von DB Schenker übergeben. Ziel des Logistikdienstleisters ist es, verstärkt von Transporten mit Standardtrailern auf Megatrailer-Transporte umzustellen, um mehr Güter mit einem Lkw transportieren zu können. DB Schenker wird zunächst 200 der rund 2.100…

|

Deutsche Bahn to sell DB Schenker

According to Reuters, The German Government has agreed in principle with Deutsche Bahn to sell its Schenker logistics business. Banking sources value Schenker between 12 and 20 billion euros ($19.97 billion), although valuation calculations will be influenced by the state of the global economy and impact from the war in Ukraine and the ongoing energy crisis….

| |

Europa – Südamerika: Erstmals Charterflüge von DB Schenker

DB Schenker bietet ab dieser Woche zusätzliche Charterkapazitäten über den Atlantik an. Der wöchentliche Frachtflug von den Niederlanden nach Brasilien wird mit einer Boeing 767F mit 50 Tonnen Kapazität durchgeführt. Thorsten Meincke, Vorstand für Luft- und Seefracht bei DB Schenker: „Unternehmen benötigen stabile Lieferketten, damit die Wirtschaft am Laufen gehalten wird. Indem wir unser Netzwerk…

| |

Boom bei Schenker beflügelt den DB Konzern

Die Deutsche Bahn (DB) macht wieder Gewinn. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie hat der DB-Konzern ein positives operatives Ergebnis erwirtschaftet und ist damit auf seinen profitablen Wachstumspfad zurückgekehrt. Die DB schließt das erste Halbjahr 2022 mit einem operativen Gewinn (EBIT bereinigt) in Höhe von 876 Mio. Euro ab. Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zu den…

|

Last mile logistics firm takes Tamworth shed

Paack Logistics UK has expanded its operations to a modern refurbished warehouse in Tamworth, West Midlands. The rapidly growing parcel delivery firm, which specialises in zero emission final mile deliveries has taken the unit, known as Tamworth 195, on a 15-year lease. The facility should be up and running by September 2022.  Gordon Finlay, Operations Director…

|

DB Schenker chooses Conveyor Systems Limited

Global logistics provider DB Schenker has chosen Conveyor Systems Limited to design and install an automated picking and replenishment system in Tamsworth. The space efficient and solution CSL installed for DB Schenker eliminates the need for order pickers to carry totes from one warehouse floor to another, minimising the risk of accidents and injuries. The…

End of content

End of content