| |

Bieterverfahren für Logistiker DB Schenker ist gestartet

Mit der Eröffnung des Bieterverfahrens hat die Deutsche Bahn gestern die Suche nach Käufern für ihre Logistiktochter DB Schenker offiziell eröffnet. Eine entsprechende Anzeige dazu wurde am Dienstag in der US-amerikanischen Tageszeitung „Wall Street Journal“ veröffentlicht. Bedingung für einen Verkauf ist, dass er für die Deutsche Bahn in jeder Hinsicht wirtschaftlich klar vorteilhaft sein muss….

| | |

DB Schenker: API-Anbindung mit American Airlines Cargo

DB Schenker kündigt in Partnerschaft mit American Airlines Cargo eine Weiterentwicklung des Luftfrachtbetriebs an. Die Einführung einer API-Anbindung (Application Programming Interface) markiert den nächsten Schritt zur Digitalisierung und Verschlankung von Luftfrachtbuchungsprozessen. Benno Forster, SVP of Operations and Procurement Airfreight, DB Schenker Americas, hebt diese Weiterentwicklung hervor: „Die API-Anbindung wurde entwickelt, um den Buchungsprozess zu rationalisieren,…

Konsequent in der Sache, fair zu den Menschen
| | |

Konsequent in der Sache, fair zu den Menschen

Sie hielt Wort. Am späten Samstagnachmittag werde sie für ein Interview in der ersten Ausgabe der Österreichischen Verkehrszeitung zur Verfügung stehen. Ich bezweifelte ein wenig, ob es dazu kommt. Aber dann läutete um 17 Uhr das Telefon. Heidi Senger-Weiss war in der Leitung. Unter ihrer mutigen und engagierten Führung, und mit tatkräftiger Unterstützung durch ihren…

| |

DB Schenker in Premstätten vor Start der Batterielogistik

Die Geschäftsstelle Graz von Goldbeck Rhomberg realisiert im Auftrag der Pletzer Gruppe eine neue Gewerbe- und Logistikhalle. Unter anderem wird der Logistikdienstleister DB Schenker Mieter des neuen Gebäudes mit über 12.500 m² Hallenfläche und 500 m² Büros sein. Besonderheit des Projekts: Ein Drittel der Logistikhalle soll künftig für die Lagerung von Batterien für Elektroautos genutzt…

| | |

Peter Deutschbauer neu im Team von Dachser Air & Sea

Seit 1. September 2023 verantwortet Peter Deutschbauer bei Dachser die Luft- und Seefracht-Geschäfte der österreichischen Landesgesellschaft sowie der Region Eastern Europe. Unter neuer Führung soll der Geschäftsbereich zukunftsfähig aufgestellt werden. Michael Rainer, langjähriger Managing Director von Dachser Air & Sea Eastern Europe and Austria GmbH, ist zum 30. September 2023 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Peter…

| | |

DB Schenker: Bald 1.500 Volta Zero-Lkw in Europa

Am Flughafen Bergen Flesland in Norwegen hat DB Schenker ein neues Terminal in zentraler Lage eröffnet. Auf dem 46 Hektar großen Grundstück steht ein modernes Logistikzentrum mit 7.000 m² Fläche. Das Gebäude und der Betrieb sind weitgehend energieautark durch Solarpaneele auf dem Dach, das teilweise begrünt ist.  Als weiteren Schritt in Richtung einer umweltfreundliche Logistik…

|

Körber celebrates partnership milestone with Geek+

Global strategic partnership empowers businesses to overcome efficiency, scalability and sustainability challenges across supply chain. Körber and Geek+, a global leader in robotic solutions for logistics, are announcing the third anniversary of their strategic partnership. Geek+ is one of Körber’s trusted global robotic partners, making this anniversary an important milestone in Körber’s journey to provide businesses worldwide…

| | |

DB Schenker ist Logistiker für den „missimo“-Truck

Kinder für die Technologie der Zukunft zu begeistern, ist das Ziel des interaktiv ausgestatteten „missimo“-Trucks. Das Projekt wird von der Gemeinnützigen Privatstiftung Kaiserschild umgesetzt, in Kooperation mit Ars Electronica Linz. DB Schenker wurde als Logistikpartner ausgewählt und wird mit einer speziell auf diesen Auflieger abgestimmten und umgebauten Zugmaschine, diesen innovativen Technik-Truck ab Herbst 2023 durch…

| |

Der autonome Gabelstapler

Das AIT und seine Partner automatisieren einen Mitnahmestapler. Er macht erstmals automatisiertes Be- und Entladen im Outdoor-Betrieb möglich und soll die Logistikbranche entlasten. In einer erfolgreichen mehrjährigen Forschungskooperation haben Wissenschaftler: innen am AIT Center for Vision, Automation & Control gemeinsam mit Industrie- und Forschungspartnern ein intelligentes Automatisierungskonzept entwickelt, das die Be- und Entladeprozesse im Außenbereich…

| |

53 Renault Trucks E-Tech für den Logistiker DB Schenker

Mit dem Ziel Emissionen zu reduzieren, investiert DB Schenker in den Ausbau der Elektromobilität: Der Logistikdienstleister erwirbt 53 Stück Renault Trucks E-Tech D für seine Niederlassungen in Frankreich. Frédéric Vallet, CEO Schenker France: „Elektro-Lkw sind ein fester Bestandteil in unserer Flottenpolitik. Wir sorgen dafür, dass ihr Anteil kontinuierlich steigt. Der Einsatz der neuen Fahrzeuge von…

| | |

Bahnlogistik durch Europa für die neuen ICE L

Damit neue Fernverkehrszüge dorthin gelangen, wo sie getestet und zugelassen werden, sind Transporte per Güterzug erforderlich. Denn ohne Zulassung dürfen sie nicht selbst den Weg auf sich nehmen. So auch die ersten neuen Fernverkehrszüge des spanischen Eisenbahnherstellers Talgo. Produziert wurden diese für die Deutsche Bahn. Kürzlich machten sie sich auf den Weg zu unterschiedlichen Zielen…

| |

DB Schenker: Grüne Allianz mit Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd und DB Schenker gehen eine Partnerschaft zur Dekarbonisierung von Lieferketten ein. Dafür hat der Logistikdienstleister die emissionsreduzierte Transportlösung „Ship Green“ der Hamburger Containerreederei als Bestandteil seiner Nachhaltigkeitsinitiativen ausgewählt. Die zwischen DB Schenker und Hapag-Lloyd vereinbarte Emissionsreduktion beim Seetransport von Containern wird durch den Einsatz von Biokraftstoff, der aus Abfall- und Reststoffen hergestellt wird, erreicht….

DB Schenker und Volvo Cars reduzieren Emissionen in der Seefracht
|

DB Schenker und Volvo Cars reduzieren Emissionen in der Seefracht

Großer Fortschritt für Einsatz von Biokraftstoff in der Seefracht. 12.000 Container mit Ersatzteilen werden umweltfreundlich in die USA transportiert. Beitrag: Redaktion Das Unternehmen DB Schenker und Volvo Cars haben den Transport von 12.000 Standard Containern (TEU) mit Ersatzteilen des Autoherstellers auf der Basis von Biokraftstoff vereinbart und starten damit eine Partnerschaft für emissionsarme Seefracht. Im…

| |

DB Schenker bleibt weiter sehr profitabel

Auch der Logistikdienstleister DB Schenker spürt die branchenweite Normalisierung der Frachtraten in der Luft- und Seefracht. Trotzdem habe das Unternehmen im ersten Halbjahr 2023 einen deutlichen operativen Gewinn von 626 Mio. Euro erzielt“, teilte die DB AG bei der Halbjahres-Pressekonferenz mit. Der positive Beitrag der Logistik-Tochter zum Konzernergebnis liegt somit auf fast dreimal so hohem…

| |

Rainer Mittl verstärkt das Team von Dachser Austria ASL

Zum 1. Juni 2023 hat Rainer Mittl bei Dachser Austria Air & Sea Logistics die Rolle des Niederlassungsleiters am Standort in Feldkirchen bei Graz übernommen. Der 46-Jährige soll das Luft- und Seefrachtangebot des Logistikers am steirischen Standort stärker positionieren. Seine berufsbegleitende Ausbildung und das Master of Science-Studium „Executive Management“ geben ihm das notwendige Rüstzeug dafür….

LOGISTIK express Journal 3/2023
| | | | |

LOGISTIK express Journal 3/2023

LOGISTIK express Ausgabe 3/2023 Titel: Das Wichtigste bist Du! 03 Inhalt / Editorial / Impressum04 Das Ende der Neutralität oder Investition in die Zukunft?06 Neue Gentechnik: Gesetzesvorschlag der EU-Kommission08 eCommerce Day 2023: Wichtigster OnlineHandelskongress des Landes10 eCommerce-Studie Österreich 202312 Austrian Trustmark Awards: Bluvion, Humanic und RS Group ausgezeichnet14 Was ist New Work und welche Auswirkungen…

| |

DB Schenker: Emissionsfreie Seefracht für Volvo Cars

DB Schenker und Volvo Cars starten eine Partnerschaft für emissionsarme Seefracht. Gegenstand der Partnerschaft ist der Transport von 12.000 TEU mit Ersatzteilen des Autoherstellers auf der Basis von Biokraftstoff. Im Vergleich zur Nutzung fossiler Brennstoffe können dadurch rund 84 Prozent des CO2-Ausstoßes, etwa 9.000 Tonnen über den Zeitraum eines Jahres, eingespart werden. Die langfristige Kooperation zwischen dem Logistikdienstleister,…

| |

DB Schenker exportiert duale Ausbildung in die USA

DB Schenker startet in den USA ein Ausbildungsprogramm für Logistik-Nachwuchs nach Vorbild des Dualen Ausbildungssystems in Deutschland. Ab Ende August werden 16 Schüler an acht unterschiedlichen Stationen im Unternehmen den Beruf des Freight Forwarding Coordinators, ähnlich dem deutschen Speditionskaufmann, lernen. Parallel dazu absolvieren sie an zwei Tagen der Woche den theoretischen Teil der Ausbildung am nahe…

|

DB Schenker triples its capacity in Glasgow

DB Schenker has expanded its capabilities in Scotland with the opening of a new facility at Glasgow. The new site is the result of a ‘significant’ investment in the Central belt area and will provide the company’s regional customers with a wider scope of services than its previous site. Debbie McBride, Airfreight Regional Manager for…

Der Weg zu einem CO2-neutralen Transportnetzwerk
| | | |

Der Weg zu einem CO2-neutralen Transportnetzwerk

Als international erfolgreich tätiger Logistiker ist die Schenker AG stets bemüht, mit ihren Dienstleistungen am Puls der Zeit zu bleiben. Wasserstoff-Antriebe, Elektro-LKW auf Langstrecken und Biokraftstoff in der Seefracht sind nur ein paar der Nachhaltigkeitsmaßnahmen des Unternehmens. Redaktion: Angelika Gabor. Innovative Logistiklösungen sind das Steckenpferd des Unternehmens, das im Jahr 2022 mit rund 1,8 Milliarden…

| |

Panattoni verstärkt sein Team in Österreich

Der Projektentwickler für Gewerbeimmobilien gewann für seine Niederlassung in Wien zwei neue Mitarbeitende: Seit Februar 2023 unterstützt der diplomierte Ingenieur Radek Ondráček das Panattoni Team am österreichischen Standort. In seiner Funktion als Senior Project Manager verantwortet er die bauliche Planung, Durchführung, Steuerung und Realisierung der zukünftigen Projekte von Panattoni in Österreich. Zu seinen vorangegangenen beruflichen Stationen…

| |

DB Schenker: API-Verbindung zu Lufthansa Cargo

Seit diesem Monat besteht zwischen Lufthansa Cargo und dem Buchungssystem von DB Schenker eine direkte API-Verbindung (API: Application Programming Interface). Mit der Nutzung dieses digitalen Services profitiert der weltweit agierende Logistikkonzern nicht nur von einer erleichternden Angebotssuche und -buchung, sondern auch von einer vollen Angebotsransparenz in Echtzeit. Die smartBooking API von Lufthansa Cargo ist eine…

LOGISTIK express Journal 2/2023
| | | | | |

LOGISTIK express Journal 2/2023

Lesen Sie jetzt unsere zweite umfangreiche und natürlich informative LOGISTIK express Ausgabe in diesem Jahr. LOGISTIK express informiert! 03  Inhalt / Editorial / Impressum04  Die Menschen verblöden, dafür wird KI immer besser. Ein Nullsummenspiel?06  Mehr Fairness in der Teuerungsdebatte erwünscht …08  Bundesregierung präsentiert Inflationsdämpfungspaket10 26 % der Österreicher Opfer von Fake-Webshops12 Sicherheitsgipfel 2023: Cybercrime, Deepfake…

| |

DB Schenker: 8.500 m² zusätzliche Logistikfläche in Rumänien

DB Schenker hat im VGP Park Brasov in Rumänien 7.000 m² Lagerfläche und 1.500 m² Cross-Docking-Fläche angemietet. Beide Flächen sind den operativen Aktivitäten gewidmet und stellen maßgeschneiderte Lösungen dar, die den spezifischen Anforderungen des Logistikunternehmens entsprechen. Die Logistikfläche wurde für VNA-Regale (Very Narrow Aisle) ausgerichtet und mit einer Sprinkleranlage auf der gesamten Fläche versehen. Das…

| |

DB Schenker investiert in Circular Economy Logistics

Mit der Einführung der neuen Produktlinie Circular Economy Logistics investiert DB Schenker in die Rücknahme, Reparatur und Aufbereitung von elektronischen Geräten. Damit baue man die marktführende Stellung im Bereich Rücknahmelogistik weiter aus, wie der globale Logistikdienstleister im Rahmen der Branchenmesse „transport logistic“ in München unterstreicht. Bereits heute ist DB Schenker mit einer wachsenden Zahl von Logistikstandorten auf allen Kontinenten…

30. Österreichischer Logistik-Tag
| | | |

30. Österreichischer Logistik-Tag

Die Jahrestagung für Supply Chain- und Logistikmanager aus Industrie, Handel und der Logistikwirtschaft „An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser“, meinte einst Charlie Chaplin. Für die Wirtschaft multiplizieren sich diese derzeit zu enormen Herausforderungen. Bis vor einigen Monaten haben Lieferkettenprobleme und Versorgungsthemen die Schlagzeilen beherrscht. Aktuell nehmen die Risiken auf der Absatzseite zu. Beinharter…

| | |

DB Schenker bekommt neues Logistik-Zentrum bei Graz

DB Schenker vergrößert seine Fläche in der Steiermark. Die Pletzer Gruppe errichtet für die internationale Spedition ein neues Kontraktlogistik-Terminal in Premstätten bei Graz. Die Fertigstellung soll bis Ende Oktober 2023 erfolgen. „Damit setzen wir unseren Wachstumskurs konsequent fort. Das neue Terminal ermöglicht uns, den hohen Anforderungen unserer Kunden optimal gerecht zu werden und der steirischen…

| | | | |

DB Schenker vergrößert sich in der Steiermark und fokussiert auf Bedürfnisse der E-Mobilität

Neues Logistik-Zentrum auf über 35.000 Quadratmeter in Premstätten • Fokus/Schwerpunkt liegt auf Batterie-Logistik und deckt wachsenden Bedarf an Lagerflächen im Bereich E-Mobilität. DB Schenker vergrößert seine Fläche in der Steiermark. Die Pletzer Gruppe errichtet für den internationalen Logistikdienstleister ein neues Logistik-Zentrum in Premstätten bei Graz. Zum offiziellen Bauauftakt haben Erik Leiss, Landesleiter von DB Schenker…

DB Schenker schickt ersten Prototyp desVolta Zero auf die Straße
| | |

DB Schenker schickt ersten Prototyp desVolta Zero auf die Straße

DB Schenker, einer der weltweit führenden Logistikdienstleister, hat den ersten Volta Zero-Pilot-Lkw präsentiert bekommen, der am europäischen Praxistest teilnimmt. Bei einem Besuch des Werks von Volta Trucks in Steyr, Österreich, waren die letzte Prototypen-Generation des vollelektrischen Volta Zero-Lkw in der Vorserie zu sehen. 150 Volta Trucks werden im Jahr 2023 an DB Schenker übergeben. Beitrag:…

| |

Bald E-Lkw im Fernverkehr des Logistikers DB Schenker

DB Schenker hat mit Mercedes Benz Trucks eine Vereinbarung zur Übernahme des neuen eActros LongHaul unterzeichnet. Mit insgesamt 100 E-Lkw erweitert der Logistikdienstleister ab dem Serienstart 2024 seine Flotte und geht einen weiteren Schritt in Richtung Elektrifizierung im Landverkehr. Die batterieelektrische Sattelzugmaschine für den Fernverkehr mit rund 500 Kilometer Reichweite ermöglicht künftig auch längere Fahrten. Cyrille…

End of content

End of content