Hafen Koper erhält AEO-Zertifizierung

Slowenischem Hafenbetreiber Luka Koper wurde der Status als "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" eingeräumt Der slowenische Hafenbetreiber Luka Koper, d.d. erhielt kürzlich das AEO-Zertifikat und somit den Status als "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" (AEO). Das Zertifikat bestätigt die Ausstattung des Hafengeländes mit einem Sicherheitssystem gemäß den zollrechtlichen Bestimmungen. Neben dem Betrieb der Freihandelszone bietet Luka Koper auch Hafen- und Logistikdienste…

amm logistics entscheidet sich für Anaxco

Cargoline-Partner will Informationstechnologie komplett auf ERP-System Microsoft Dynamics AX umstellen – Start mit Lagerlogistik Buchhaltung und Controlling – Anaxco übernimmt die Implementierung – Integrierte Lösung bietet administrative und operative Vorteile Der Cargoline-Partner amm logistics GmbH aus Konradsreuth hat sich für die Einführung einer komplett neuen integrierten IT-Lösung auf Basis des ERP-SystemsMicrosoft-Dynamics AXentschieden. Ergänzt wird die…

Schmitz Cargobull AG – Zertifizierter Transport von Fassbier in Standard-Sattelcurtainsidern

Bei Volksfesten wie z. B. dem Oktoberfest in München oder anderen Veranstaltungsorten und Events gehört es zum etablierten Standard: Frisches Bier vom Fass. Aber wie kommt das Bier sicher in ausreichender Menge und immer pünktlich zum Ort des Verbrauchs? Dahinter steckt eine ausgeklügelte Logistik mit meistens speziellen Getränkefahrzeugen oder speziell für diesen Transport ausgestatteten Curtainsidern,…

Erfolgreicher AEO-Audit für GROUP7

Im November 2010 erhielt GROUP7 das AEO-Zertifikat (Authorized Eco­nomic Operator). Mit diesem besonderen Status ist der weltweit agierende Logistikdienstleister berechtigt, Prozessvereinfachungen gemäß den Zollvor­schriften umzusetzen und Vergünstigungen bei sicherheitsrelevanten Zoll­kontrollen geltend zu machen. „Speziell in ersten Gesprächen mit Interes­senten erhalten wir aufgrund des AEO-Status einen Vertrauensvorschuss des Kunden und werden als Zollexperten an­erkannt“, beschreibt Klaus…

Hellmann deutschlandweit AEO-zertifiziert

Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat am 4. Januar 2011 von der Zollverwaltung für alle seine insgesamt 20 Standorte in Deutschland das Zertifikat F des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten beziehungsweise Authorized Economic Operator (AEO) erhalten. Diese Version des Zertifikats umfasst sowohl die zollrechtlichen Vereinfachungen als auch Sicherheitserleichterungen.  Nach einer umfangreichen Prüfung durch die Zollbehörden hinsichtlich der Zuverlässigkeit, der Einhaltung…

Hellmann erhält AEO-Zertifikat für alle deutschen Standorte

Zertifikat F des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten für 20 Standorte von Hellmann Worldwide Logistics in Deutschland Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat am 4. Januar 2011 von der Zollverwaltung für alle seine insgesamt 20 Standorte in Deutschland das Zertifikat F des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten beziehungsweise Authorized Economic Operator (AEO) erhalten. Diese Version des Zertifikats umfasst sowohl die zollrechtlichen…

|

Umweltschonende Produktion ist keine Utopie!

Wir leben in einer Konsumgesellschaft, die ohne Produktion nicht funktioniert. Lange Zeit haben Unternehmen aber auf „Teufel komm raus“ zu Lasten der Natur produziert, wurden Rohstoffe ausgebeutet. Zum Glück hat nun ein Umdenken eingesetzt, und strenge Auflagen haben Einzug gehalten. Zertifizierungen ermöglichen auf den ersten Blick, die Spreu vom umweltfreundlichen Weizen zu trennen. Österreich gilt…

|

Happy Birthday, Logistik Akademie!

Im September 2009 öffnete die BVL-Logistik Akademie mit Pauken und Trompeten ihre Tore, nun feiert sie ihren ersten Geburtstag. Ein guter Grund, sich mit einem Absolventen über seine Eindrücke und Erfahrungen zu unterhalten – und ob die Akademie hält, was sie verspricht. Die BVL-Logistik Akademie wurde nach Vorbild der deutschen Schwesterorganisation DLA (Deutsche Logistik-Akademie) ins…

DEKRA zertifiziert „Snap Lock“-Ladebordwände

Snap Lock-System von Pommier Gross  besteht statische Druckprüfung gemäß DIN 12642 Code XL Anhang A – Zertifikat für Aluminium Seiten- und Rückwand Anbindungsvarianten für Aufbauten an Lkw und Anhängern mit Hestal- und Kinnegrip-Rungensystemen. Die auf Basis des Snap Lock-System von Pommier hergestellten Aluminium-Ladebordwände haben die statische Druckprüfung gemäß DIN 12642 Code XL Anhang A bis…

|

Wege kurz halten – Auf Alu-Überstiegen und -Laufsteganlagen schnell und sicher unterwegs

Der fortschreitende Automatisierungsgrad in modernen Produktions- und Transportanlagen ist für die Hersteller auf der einen Seite ein Segen, weil sie schneller und damit kostengünstiger produzieren können. Auf der anderen Seite wird die Effektivität allerdings ausgebremst, weil die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund der immer größer werdenden Anlagen immer weitere Wege zurücklegen müssen. Abhilfe schafft hier die…

Gold-Zertifikat für LogPark Hamburg

   Erster Bauabschnitt im LogPark Hamburg geprüft und zertifiziert: Heute erhielt die Habacker LogPark Holding auf der Immobilienmesse Expo Real in München das Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Das DGNB Zertifikat zeichnet umweltschonende, wirtschaftlich effiziente und nutzerfreundliche Gebäude aus. Eigentümerin des ersten Bauabschnitts ist die Union Investment Real Estate GmbH. Im vergangenen…

PEFC-Zertifikat für Inka-Paletten: Wertvoller Beitrag zum Waldschutz

Seit 31. August 2010 ist die Inka Paletten GmbH nach dem weltweiten Zertifizierungssystem PEFC zertifiziert. Das Ökosiegel bestätigt, dass Inka-Paletten aus nachhaltig gewonnenem Holz gefertigt sind. Die Inka-Palette beweist es seit fast 40 Jahren: Einwegprodukte können umweltfreundlich und ressourcenschonend sein. Die Pressholzpaletten von Inka werden aus zerspantem Sägewerksrestholz und Altholz hergestellt. Nach ihrer Verwendung sind…

PEFC-Zertifikat für Inka-Paletten

Seit 31. August 2010 ist die INKA Paletten GmbH nach dem weltweiten Zertifizierungssystem PEFC zertifiziert. Das Ökosiegel bestätigt, dass Inka-Paletten aus nachhaltig gewonnenem Holz gefertigt sind. Einwegprodukte können umweltfreundlich und ressourcenschonend sein. Die Pressholzpaletten von Inka werden aus zerspantem Sägewerksrestholz und Altholz hergestellt. Nach ihrer Verwendung sind die Paletten vollständig biologisch abbaubar und eignen sich…

GO! Express & Logistics: Der österreichische Overnight-Pionier auf Zukunftskurs

Seit der Eröffnung der Overnight Kurier-Marktnische in Österreich durch GO! vor 15 Jahren, baut GO! mit seinem einzigartigen Express-Netzwerk auch den Marktanteil stetig aus. Statt hierbei auf industrialisierte Prozesse und zentrale Strukturen zu setzen ist GO! Meister im zuverlässigem Handling von individuellen, maßgeschneiderten Lösungen und hat mit seinem dezentralen Kundendienst das Ohr nah bei den…

AEO-Zertifikat für HHLA Logistics

HHLA Logistics ist zugelassener Wirtschaftsbeteiligter Erfolgreich abgeschlossen hat HHLA Logistics die Zertifizierung als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO – Authorised Economic Operator). Die HHLA-Tochtergesellschaft kann ihren Kunden damit Vergünstigungen bei sicherheitsrelevanten Zollkontrollen und Vereinfachungen gemäß den Zollvorschriften bieten, zu welchen sie der Status berechtigt. Das Zertifikat wurde zur Erhöhung der Sicherheit bei internationalen Lieferketten vom Hersteller einer…

qualityaustria zertifiziert das Umweltmanagement der Druckerei Janetschek GmbH

Am 1. September hat qualityaustria dem Druckereibetrieb Janetschek Druck GmbH das Zertifikat für Umweltmanagement übergeben. Neben der Zertifizierung nach ISO 14001 und EMAS verfügt Janetschek auch über einen validierten Nachhaltigkeitsbericht.   vlnr DI Axel Dick (Quality Austria) überreicht Ing. Christian Janetschek, Geschäftsführer der gleichnamigen Druckerei und dem Öko-Kompetenzteam das Umweltmanagementzertifikat ISO 14001 und den EMAS…

HHLA Container Terminal Altenwerder: CTQI, die Dritte

Container Terminal Altenwerder der HHLA-Gruppe unterstreicht Sonderstellung auf dem Weltmarkt Der HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) erhielt zum dritten Mal in Folge die Zertifizierung nach dem „Container Terminal Quality Indicator“-Standard (CTQI). Damit gehört der CTA laut eigenem Befinden zu den besten Terminals weltweit. Bei der diesjährigen Überprüfung erreichte der CTA zum dritten Mal in Folge…

trans-o-flex erweitert Qualitätsmanagement

Neuer Status als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) bringt Vorteile in der Zollabwicklung – Umweltmanagement erstmals nach ISO 14001:2009 zertifiziert – Erfolgreiche Rezertifizierung nach ISO 9001:2008 – Zusätzliche Bewertung nach Good Distribution Practices (GDP) und Safety and Quality Assessment Systems (SQAS) Der Schnell-Lieferdienst trans-o-flex hat sein Qualitätsmanagement erweitert, noch stärker systematisiert und standardisiert. „Im Ergebnis kommen unsere…

ÖQA vergibt das neue Austria Gütezeichen Hausverwaltung

Seit April 2010 vergibt die ÖQA das neue Austria Gütezeichen für Hausverwaltungen. An dem Austria Gütezeichen können Kunden in Zukunft auf den ersten Blick erkennen, dass sich die ausgewählte Hausverwaltung dem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet. Die externe Prüfung von Anforderungskriterien ermöglicht die Messbarkeit und Vergleichbarkeit der Qualität der Hausverwaltung.   „Probleme mit der Hausverwaltung sind leider…

Ungebrochenes Wachstum bei GO! Express & Logistics

Overnight-Spezialist GO! Express & Logistics legte im 1. Halbjahr 2010 deutlich zu Der vor 15 Jahren an den Start gegangene Expresslogistiker GO! mit Sitz in Wien verzeichnet einen ungebrochenen Aufwärtstrend. Im Zeitraum Jänner bis Juni 2010 ist das beförderte Aufkommen im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Geschäftsführer Paul Brandstätter meldet in einer Aussendung ein zweistelliges…

Ausgezeichnete Halbjahresbilanz bei GO! Express & Logistics

Zweistelliges Sendungswachstum, ausgezeichnet mit dem AEO-Zertifikat der EU, dem Austria Gütesiegel als österreichischer Musterbetrieb sowie dem Innovationspreis 2010 des Logistikmagazins dispo: das sind die Eckpunkte der Halbjahresbilanz von GO! Express.   „Der konstante Qualitätskurs von GO! Express & Logistics wurde im ersten Halbjahr 2010 durch zahlreiche Auszeichnungen honoriert und bestätigt“, erklärt Paul Brandstätter, Geschäftsführer von GO!…

Hoyer zieht für 2009 positive Bilanz

Die globale Wirtschaftslage und die allgemein zurückgegangenen Ladungsmengen haben im vergangenen Jahr auch die Hoyer-Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg belastet. Trotz gesunkener Umsätze (minus 14 Prozent) konnte Hoyer wieder ein positives operatives Ergebnis vorweisen.  Der Hoyer-Gruppe ist es 2009 erfolgreich gelungen, eine solide Finanz- und Ertragslage zu bewahren. Mit einem Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von 20,6…

Boom bei Umweltzertifikaten

Weltweit bereits rund 200.000 Organisationen nach ISO 14001 zertifiziert // Wachstum ISO 14001 und FSC im zweistelligen Bereich // Klarer Trend in Richtung Integrierte Managementsysteme   Umweltzertifizierungen gewinnen weltweit an Bedeutung. Konrad Scheiber, CEO der Quality Austria GmbH, zieht anlässlich des internationalen Weltumwelttages eine positive Bilanz: „Wir beobachten seit einigen Jahren ein steigendes Bedürfnis von Unternehmen und…

TÜV Zertifizierung erteilt

map&guide professional  2010 erhielt vom TÜV Süd ein Zertifikat in Bezug auf die Emissionswerteermittlung.      Damit ist map&guide professional 2010 das einzige  Produkt am Markt, dass seinen Nutzern Sicherheit in diesem Bereich bietet. Die  genauen Vorteile sind:   Durch das TÜV Zertifikat  können Nutzer Ihre Auftraggeber mit validierten Emissionsreports  versorgen. Kompensationsleistungen (CO2 Kompensation)  werden…

5000 Shuttles vom Erfinder

Mit dem 5000sten OSR Shuttle™ ist KNAPP Marktführer bei Shuttle-Systemen //Vielseitigkeit und Variabilität aufgrund neuer Systemvarianten //„Green Shuttles“ für nachhaltige Lagerbewirtschaftung // 5 Sterne für das OSR Shuttle™ in den Breichen Sicherheit und Ergonomie // Revolutionäre neue Konzepte mit der nächsten Generation OSR ShuttleTM Maßstäbe ändern sich im Laufe der Zeit – KNAPP, als Erfinder…

Elektronische Rechnungen auf dem Vormarsch

Die REWE International AG implementiert in Zusammenarbeit mit EDITEL und GS1 das ECR Standard Verfahren zur Verarbeitung elektronisch signierter EANCOM® (EDIFACT) Rechnungen. Geschätzte 11 Tonnen Papier können durch die Verwendung elektronischer Rechnungen eingespart werden. Auch für Lieferanten ist das Sparpotenzial enorm. In Österreich ist E-Billing, also der Austausch von Rechnungen auf elektronische Weise, seit 2005…

Sicherheit und Verlässlichkeit stehen an erster Stelle

Fiege Antwerpen, belgische Tochtergesellschaft der Fiege Gruppe, Greven, erwarb jetzt das Zertifikat als Authorised Economic Operator. Das Zertifikat bescheinigt eine hoch effiziente und sichere Verzollung bei allen administrativen Formalitäten sowie bei allen physischen Aktivitäten wie zum Beispiel Lagerung und Transport der Waren per LKW, Flugzeug und Schiff. Der neue Status bezeugt, dass Fiege Antwerpen ein…

Unser Klima geht uns alle an!

Von 7. bis 18. Dezember 2009 fand im dänischen Kopenhagen die UN-Klimakonferenz statt. Hochfliegende Erwartungen im Vorfeld des Treffens erreichten am Ende unsanft wieder den Boden der Tatsachen. Doch war die Konferenz wirklich reine Zeitverschwendung? Und wie geht es jetzt weiter, welche Maßnahmen sind zu treffen? Dazu hat Logistik express einige Experten befragt. Redaktion: ANGELIKA…

AdBlue-Audit: Weltpremiere bei Hoyer

Hoyer-Gruppe setzt einen weiteren Meilenstein in der globalen Bulk-Logistik Als weltweit erstes Unternehmen hat der Logistikdienstleister Hoyer (Hamburg) das AdBlue-Audit-Programm für Distributoren des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) absolviert. Unabhängige Auditoren haben die gesamte AdBlue-Distributionskette inklusive Transportbehälter und Analyse der Produktproben – von der Herstellung bis zur Abgabe an der Tankstelle oder Abfüllung in kleinere Gebinde…

Umziehen bleibt Vertrauenssache

Hamburger Umzugsunternehmen mit neuem AMÖ-Zertifikat ausgezeichnet In den vergangenen Tagen haben 44 Hamburger Umzugsunternehmen das Zertifikat als anerkannter AMÖ-Fachbetrieb des Bundesverbandes Möbelspedition (AMÖ) e.V. für das Jahr 2010 erhalten. Das Zertifikat erhalten nur die Umzugsfirmen, die Mitglied in einem regionalen Fachverband der AMÖ sind – in Hamburg also jene Unternehmen, die als Mitglieder der Fachvereinigung…

End of content

End of content